HomeUnterhaltungStars

Umweltschützer: Courage-Preis geht an Schauspieler Hannes Jaenicke


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextF1: Kuriose Strafe für MercedesSymbolbild für einen TextKarl Lauterbach: "Sind im Krieg mit Putin"Symbolbild für einen TextUmfrage: AfD und Linke legen zuSymbolbild für einen TextMutter und Tochter angeschossenSymbolbild für einen TextTrauer: Wrestling-Legende ist totSymbolbild für einen TextSchwerverletzter nach MassenkarambolageSymbolbild für einen TextNord Stream 2: Kein Gasaustritt mehrSymbolbild für einen TextFC Bayern: Zwei Stars Corona-positivSymbolbild für ein VideoBodycam filmt Rettung aus Feuer-AutoSymbolbild für einen TextSargträger der Queen stirbt mit 18 JahrenSymbolbild für einen TextUkrainerin vor Augen ihrer Kinder getötetSymbolbild für einen Watson TeaserRed-Bull-Boss soll schwer erkrankt seinSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Courage-Preis geht an Schauspieler Hannes Jaenicke

Von dpa
Aktualisiert am 25.06.2019Lesedauer: 1 Min.
Der Schauspieler Hannes Jaenicke engagiert sich seit Jahren für die Umwelt.
Der Schauspieler Hannes Jaenicke engagiert sich seit Jahren für die Umwelt. (Quelle: Tobias Hase./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bad Iburg (dpa) - Der Bad Iburger Courage-Preis wird in diesem Jahr an den Schauspieler, Autor, Dokumentarfilmer und Umweltaktivisten Hannes Jaenicke verliehen.

Wie der Verein Komitee Courage in Bad Iburg (Niedersachsen) am Dienstag mitteilte, soll der 59-Jährige ("Post Mortem", "Allein unter Töchtern") für sein vehementes Eintreten für Umwelt-, Natur- und Tierschutz sowie gegen Ignoranz, Intoleranz und Rassismus ausgezeichnet werden.

Jaenicke engagiere sich seit vielen Jahren leidenschaftlich für die Umwelt und bedrohte Tierarten, würdigte der Verein. Zu diesem Zweck habe er mit dem ZDF eine Reihe von Dokumentationen unter dem Titel "Hannes Jaenicke: Im Einsatz" gedreht, unter anderem für Eisbären, Elefanten, Haie, Nashörner, Orang-Utans und gegen die Vernichtung des Regenwaldes. Im Kampf gegen Extremismus unterstütze er das Projekt "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" und eine Reihe karitativer Organisationen. Der mit 5000 Euro dotierte Preis wird am 20. September im Schloss Iburg überreicht.

Der Courage-Preis wird seit 1996 von Bad Iburger Bürgern an Prominente für soziales und politisches Engagement verliehen. Zu den Preisträgern gehörten bisher unter anderem Königin Silvia von Schweden, Reinhold Messner und Iris Berben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Bericht: Truss riet König Charles III. von Rede ab
Stars
Andrea KiewelBarbara SchönebergerBirgit SchrowangeDaniela KatzenbergerGünther JauchHeidi KlumSophia ThomallaSylvie MeisThomas Gottschalk

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website