Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Sila Sahin gibt Baby-Update: "Die Geburt hat mich ganz schön geschafft"

Baby-Update  

Sila Sahin: "Die Geburt hat mich ganz schön geschafft"

10.07.2019, 17:59 Uhr | rix, t-online

Sila Sahin gibt Baby-Update: "Die Geburt hat mich ganz schön geschafft". Sila Sahin: Sie ist im Juni zum zweiten Mal Mutter geworden. (Quelle: imago images)

Sila Sahin: Sie ist im Juni zum zweiten Mal Mutter geworden. (Quelle: imago images)

Anfang Juli verkündete Sila Sahin die Ankunft ihres zweiten Babys. Danach wurde es ruhig um die ehemalige GZSZ-Darstellerin – Fans machten sich Sorgen. Doch jetzt gibt die frisch gebackene Mama Entwarnung.

Am 26. Juni ist Sila Sahin zum zweiten Mal Mutter geworden. Elf Monate nach der Geburt ihres ersten Kindes hat die Schauspielerin erneut einen Jungen zur Welt gebracht. Das verkündete die 33-Jährige ihren Fans wenige Tage später via Instagram.

"Die Geburt hat mich ganz schön geschafft"

Zu einem Foto, das die Hand ihres Babys zeigt, schrieb sie: "Hey, hier sind wir! Endlich zu viert und total happy!" Weitere Infos teilte Sila Sahin nicht. Ganz im Gegenteil. Danach wurde es ungewöhnlich ruhig um die Schauspielerin. Doch jetzt, zwei Wochen nach der Geburt, wendet sich die frisch gebackene Mama mit einem Update an ihre Fans.

"Wie ihr wisst, habe ich ja erst vor Kurzem entbunden, danach brauchte ich mal eine Pause zum Erholen", schreibt sie zu einem Bild von sich, das noch vor der Entbindung entstanden ist. "Die Geburt hat mich ganz schön geschafft. Ich habe auf natürlichen Weg entbunden und jede Mama weiß, die genauso entbunden hat, wie erschöpft man danach einfach ist."

Aktuell genieße sie jetzt erst einmal die Zeit mit ihrem Kleinen. Der bei der Geburt übrigens 4.200 Gramm gewogen hat. "Das war nicht so einfach, sag ich euch", verrät Sila.

Babyname noch immer unbekannt

Wie der kleine Junge heißt, hat die Schauspielerin noch nicht verraten. Im Sommer 2018 war Sila Sahin schon einmal Mama geworden. Schon damals hatte sie sich mit der Bekanntgabe des Namens mehrere Wochen Zeit gelassen.
 

 
Dass die Seriendarstellerin wieder Mutter wird, war für sie übrigens eine echte Überraschung. Von der Schwangerschaft hat die 33-Jährige erst im fünften Monat erfahren, als sie sich gewundert hatte, warum ihr Babybauch nicht kleiner wurde. Vier Monate später ist der zweite Nachwuchs auf der Welt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: