Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Tochter hat gefärbte Haare: Jessica Simpson steht in der Kritik

Maxwell ist erst sieben  

Tochter hat gefärbte Haare: Jessica Simpson steht in der Kritik

01.08.2019, 10:58 Uhr | dpa, mho, t-online.de

Tochter hat gefärbte Haare: Jessica Simpson steht in der Kritik. Jessica Simpson: Die Schauspielerin steht gerade in der Kritik. (Quelle: imago images / Future Image)

Jessica Simpson: Die Schauspielerin steht gerade in der Kritik. (Quelle: imago images / Future Image)

Die US-Sängerin und Schauspielerin Jessica Simpson hat auf Instagram ein Foto ihrer siebenjährigen Tochter Maxwell Drew mit gefärbten Haaren gepostet – und eine Debatte ausgelöst.

Zu dem Post schrieb Simpson "Inspiriert von den Descendants" und bezieht sich damit auf die gleichnamige Teenie-Fantasy-Serie, in dem die junge Schauspielerin Dove Cameron lilafarbene Haare trägt. Maxwell ist offenbar Fan und zeigt sich auf dem Instagram-Foto mit ihren langen Haaren, die an den Spitzen lila sind. Auf einem zweiten Foto sieht man Simpsons Tochter beim Frisör.

"Ist sie nicht zu jung?"

View this post on Instagram

Inspired by The Descendants #901girl #MAXIDREW

A post shared by Jessica Simpson (@jessicasimpson) on

Beide Fotos wurden bei Simpsons Followern diskutiert. "Ist sie nicht zu jung, um sich die Haare färben zu lassen?", lautete ein Kommentar. Ein anderer: "Was machst du da nur?" Auch wird kritisiert, dass Simpson ihre Tochter schon so früh ihr Haar ruinieren lässt.

"Was sie und ihre Tochter mit ihren Haaren machen, geht niemanden etwas an", meinte allerdings auch jemand. Eine andere Userin findet, dass Maxwell super aussieht oder dass die Aktion "cool" ist. Jemand sagte auch, dass er es gut findet, dass die Siebenjährige schon selbst Entscheidungen treffen dürfe.


Jessica Simpson wird immer wieder dafür kritisiert, wie sie ihre drei Kinder erzieht. Seit 2014 ist sie mit dem Ex-Footballspieler Eric Johnson verheiratet. 2012 kam ihre gemeinsame Tochter Maxwell Drew zur Welt, 2013 Sohn Ace Knute und im März 2019 Tochter Birdie Mae Johnson.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal