Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Heidi Klum nach Hochzeit mit Tom: Wiedervereinigung mit Vater Günther

Vier Wochen nach Traumhochzeit  

Heidi Klum wieder mit Vater Günther vereint

10.09.2019, 09:11 Uhr | rix, t-online.de

Heidi Klum nach Hochzeit mit Tom: Wiedervereinigung mit Vater Günther . Heidi Klum: Vor vier Wochen heiratete sie auf Capri. (Quelle: imagespace / imago images)

Heidi Klum: Vor vier Wochen heiratete sie auf Capri. (Quelle: imagespace / imago images)

Das Fehlen von Günther Klum bei der Traumhochzeit seiner Tochter hatte die Gerüchteküche zum Brodeln gebracht. Vier Wochen später zeigt die Familie zum ersten Mal wieder zusammen – von eisiger Stimmung keine Spur. 

Anfang August hatten sich Heidi Klum und Tom Kaulitz das Jawort gegeben. Zur Traumhochzeit auf Capri erschien die ganze Familie, nur Papa Günther Klum blieb der Trauung fern. Der Eigentümer einer Modelagentur hielt sich währenddessen in seiner Heimat Bergisch-Gladbach auf. Schnell machten Spekulationen die Runde, der 74-Jährige sei mit der Hochzeit seiner Tochter nicht einverstanden gewesen.

"Ich bin gekommen, um Heidi zu unterstützen"

Seitdem wurde die Familie nicht mehr zusammen gesehen. Bis jetzt. Am Montag kam es zu einem gemeinsamen Treffen in München. Im Olympiapark starteten die Dreharbeiten für die neue Staffel von "Germany's Next Topmodel". Zu denen erschien Heidi Klum nicht nur mit Ehemann Tom, sondern auch mit Mama Erna und tatsächlich auch mit Papa Günther. Es ist das erste Mal seit Wochen, dass die Familie wieder zusammen unterwegs ist.

"Ich bin für den Dreh extra nach München gekommen, um Heidi zu unterstützen und um mir auch die ersten Mädchen anzusehen", erklärt der 74-Jährige im Interview mit der "Abendzeitung". "Ich habe aber alle Verträge gemacht und werde auch wieder die besten Mädchen in meine Agentur aufnehmen." Die Dreharbeiten von "Germany's Next Topmodel" sind nicht nur für Heidi wichtig, auch für ihren Vater. 

"Das war einfach Quatsch"

Ist das Treffen also nur die gute Miene zum bösen Spiel oder haben sich die Wogen tatsächlich wieder geglättet? Oder gab es vielleicht gar keinen Streit wegen der Hochzeit mit Tom Kaulitz? "Das war einfach Quatsch", sagt Günther Klum jetzt, bestätigt aber auch: "Ich war nicht bei Heidis Hochzeit dabei." Warum er der Trauung fern blieb, wollte er dem Blatt nicht verraten. Im Video, das RTL jetzt veröffentlicht hat, ist jedenfalls zu sehen, wie sich Heidis Vater während des Drehs mit ihrem neuen Ehemann unterhält.


Die 15. Staffel von "Germany's Next Topmodel" wird im kommenden Jahr ausgestrahlt. Seit Montag finden die Dreharbeiten statt. Die Gewinnerin von GNTM bekommt einen Modelvertrag bei der Modelagentur ONEeins, die Heidis Vater gehört.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal