Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

GZSZ: Felix van Deventer ist zurück am Set

Nach seinem schlimmen Unfall  

Felix van Deventer ist zurück am GZSZ-Set

02.10.2019, 10:18 Uhr | spot on news

GZSZ: Felix van Deventer ist zurück am Set. Wolfgang Bahro und Felix van Deventer: Die beiden haben sich am GZSZ-Set wiedergetroffen. (Quelle: TV Now / Rolf Baumgartner)

Wolfgang Bahro und Felix van Deventer: Die beiden haben sich am GZSZ-Set wiedergetroffen. (Quelle: TV Now / Rolf Baumgartner)

Ende August hat er seinen Fans einen großen Schrecken eingejagt: Felix van Deventer hat sich beim Sturz von einem Balkon einen Teil seiner Wirbelsäule gebrochen. Jetzt meldet er sich am GZSZ-Set zurück.

Felix van Deventer meldet sich zurück: Der Schauspieler kann nach seinem Sturz vom Balkon und anschließenden Krankenhausaufenthalten wieder für die RTL-Dailysoap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" drehen. Am Dienstag stand der 23-Jährige nach seinem Unfall zum ersten Mal wieder vor der Kamera, wie "rtl.de" berichtet.

"Wieder voll für meine Rolle da"

"Ich bin sehr froh und glücklich, wieder für GZSZ drehen zu können und freue mich auf die neuen Stories rund um meine Rolle Jonas", sagte der Schauspieler am Rande der Dreharbeiten. Er wolle sich noch einmal für die vielen Genesungswünsche bedanken, die ihm "sehr viel Kraft gegeben" haben. "Jetzt bin ich wieder voll für meine Familie und meine Rolle da!"

Felix van Deventer mit Eva Mona Rodekirchen: Die Serienmama freut sich über die Rückkehr des Schauspielers ans Set. (Quelle: TV Now / Rolf Baumgartner)Felix van Deventer mit Eva Mona Rodekirchen: Die Serienmama freut sich über die Rückkehr des Schauspielers ans Set. (Quelle: TV Now / Rolf Baumgartner)


Am 30. August 2019 stürzte van Deventer vier Meter tief von einem Balkon und verletzte sich schwer am Rücken. Es folgten zwei Krankenhausaufenthalte. In einem RTL-Interview Anfang September hat der Schauspieler über den Unfallhergang gesprochen: "Meine Frau hatte den Schlüssel vergessen, sie war schon im Auto. Ich habe geguckt, ob es irgendeine Lösung gibt", erzählte er. Die Balkontür sei zufällig noch geöffnet gewesen. Kurzum sei er nach oben geklettert und mit den Händen abgerutscht.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal