Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Hollywood-Star Angelina Jolie spricht über ihre Lebenskrise: "Ziemlich kaputt":

"Ich fühlte mich ziemlich kaputt"  

Angelina Jolie spricht über ihre Lebenskrise

17.10.2019, 13:14 Uhr | dpa , mho, t-online.de

Hollywood-Star Angelina Jolie spricht über ihre Lebenskrise: "Ziemlich kaputt": . Angelina Jolie: Sie ist ab dem 17. Oktober im zweiten Teil von "Maleficent" in der Hauptrolle zu sehen.  (Quelle: Ernesto S. Ruscio/Getty Images)

Angelina Jolie: Sie ist ab dem 17. Oktober im zweiten Teil von "Maleficent" in der Hauptrolle zu sehen. (Quelle: Ernesto S. Ruscio/Getty Images)

Um Angelina Jolie herrscht gerade als Hauptdarstellerin der "Maleficent"-Fortsetzung ein regelrechtes Blitzlichtgewitter. Davor war es vier Jahre lang ruhig um die Mimin. Sie musste erst zu alter Stärke zurückfinden. 

US-Schauspielerin Angelina Jolie hat eine Lebenskrise durchgemacht. Das erzählte die 44-Jährige jetzt im Rahmen der Presse- und Premierentour für ihren neuen Film "Maleficent: Mächte der Finsternis". Bevor sie für die Produktion vor die Kamera zurückkehren konnte, habe sie "ein paar schwierige Jahre" durchgemacht.

"Sie wollen mich stark sehen"

In dieser Zeit habe sie sich "nicht sehr stark gefühlt", erzählte sie im Interview mit dem US-Magazin "People" und fügte ergänzend hinzu: "Tatsächlich fühlte ich mich ziemlich kaputt." Es habe gedauert, bis sie wieder die Stärke von "Maleficient" gespürt habe. Ein Grund, dahin zurückzufinden, seien ihre Kinder gewesen: "Was mich wirklich bewegt, ist, dass sie mich stark sehen wollen."

Angelina Jolie ist wieder in die Rolle der dunklen Fee geschlüpft. (Quelle: AP/dpa/Disney via AP)Angelina Jolie ist wieder in die Rolle der dunklen Fee geschlüpft. (Quelle: Disney via AP/AP/dpa)

2016 hatte Jolie die Scheidung von Ehemann Brad Pitt eingereicht, mit dem sie sechs Kinder hat, darunter drei leibliche. Zwischen den beiden tobt seitdem ein Rosenkrieg. Dabei geht es vor allem um das Sorgerecht der Kinder. Zuletzt war die Schauspielerin 2014 in "Maleficent: Die dunkle Fee" und im Jahr 2015 in "By the Sea" in den Kinos zu sehen.


In "Maleficent" spielt Jolie eine gefürchtete Zauberin, die in Wahrheit sehr empfindsam und verletzlich ist. Der zweite Teil "Maleficent: Mächte der Finsternis" kommt am Donnerstag, den 17. Oktober in die deutschen Kinos.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal