Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Zac Posen: Star-Designer muss völlig unerwartet sein Label dicht machen

Völlig unerwartet  

Star-Designer Zac Posen muss sein Label dicht machen

03.11.2019, 14:11 Uhr | spot on news, rix, t-online.de

Zac Posen: Star-Designer muss völlig unerwartet sein Label dicht machen. Zac Posen: Der Designer startete mit 20 Jahren seine Karriere. (Quelle: imago images)

Zac Posen: Der Designer startete mit 20 Jahren seine Karriere. (Quelle: imago images)

Er kleidete Stars wie Heidi Klum und Katie Holmes: Jetzt muss Designer Zac Posen völlig unerwartet sein Label schließen.

Zu seinen Kundinnen gehörten Stars wie Katie Holmes, Rihanna oder Ariana Grande. Auch Heidi Klum kleidete Zac Posen regelmäßig ein. Die 46-Jährige und der sieben Jahre jüngere Modeguru verbindet eine enge Freundschaft.

Heidi Klum und Zac Posen: Der Designer kleidete jede Menge Stars ein. (Quelle: imago images)Heidi Klum und Zac Posen: Der Designer kleidete jede Menge Stars ein. (Quelle: imago images)

Doch all das half nichts. Zac Posen muss sein nach ihm benanntes Label dichtmachen. Das berichtet unter anderem die US-Seite "USA Today". Demnach haben die Label-Inhaber, "House of Z and Z Spoke", bekannt gegeben, dass das Unternehmen nicht länger operieren könne. Alle Aktivitäten werden deshalb eingestellt.

"Das Management-Team hat unglaublich hart daran gearbeitet, die immer größeren Herausforderungen der Fashion- und Einzelhandelslandschaft zu meistern. Wir sind enttäuscht, dass diese Mühen ohne Erfolg blieben", lässt sich der Designer im gleichen Statement zitieren.


Auf Instagram dankte er seinen Mitarbeitern und ließ gleichzeitig wissen, dass er "extrem stolz" auf alles sei, was das Team gemeinsam erreicht hätte. "Ich bin sehr dankbar für die unermüdliche Unterstützung und das Engagement gegenüber dem Unternehmen. Ich bin dankbar für das Team, das sein unvergleichbares Talent und Engagement auf diesem Weg zur Verfügung gestellt hat." Dazu postete der Designer ein Bild mit all seinen Mitarbeitern.
 

 
Zac Posen hatte das Label im Jahr 2001 im Alter von gerade einmal 20 Jahren gegründet. Seine Karriere begann er mit einem privaten Bekleidungsgeschäft in London. Aufmerksamkeit bekam der Designer als Claire Danes und Natalie Portman seine Kleider trugen. Zac Posen entwarf auch die Kleider für den Kinofilm zur Serie "Sex and the City". Die Roben der Brautjungfern von Carrie stammen aus seiner Feder.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal