Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Sarah Jessica Parker: Das sagt der "Sex and the City"-Star über ihre Ehe

Wütend nach Medienbericht  

Das sagt Sarah Jessica Parker über angebliche Ehekrise

16.05.2019, 10:59 Uhr | iger, t-online.de

Sarah Jessica Parker: Das sagt der "Sex and the City"-Star über ihre Ehe. Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick: Seit 22 Jahren sind die beiden verheiratet und immer wieder gibt es Gerüchte über eine Ehekrise. (Quelle: imago images/Future Image)

Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick: Seit 22 Jahren sind die beiden verheiratet und immer wieder gibt es Gerüchte über eine Ehekrise. (Quelle: Future Image/imago images)

Der Hollywoodstar hat genug von Gerüchten über eine angebliche Ehekrise. Nach wilden Spekulationen von diversen Klatschmeldungen setzt sich Sarah Jessica Parker jetzt zur Wehr. 

Seit 22 Jahren ist die "Sex and the City"-Darstellerin mit Matthew Broderick verheiratet und fast genauso lange wird immer wieder wild über ihre Ehe spekuliert. Das lässt sich Sarah Jessica Parker nicht mehr länger gefallen. In einem Instagram-Post hat sie jetzt mit den Gerüchten rund um ihr Liebesleben aufgeräumt und deutliche Worte an die US-Klatschmagazine gesendet. 

Der Auslöser war mal wieder ein geplanter Bericht über einen Streit zwischen Parker und Schauspieler Broderick. Eine entsprechende Anfrage vom Magazin "The National Enquirer" hat die 54-Jährige nun mit ihren Fans in dem sozialen Netzwerk geteilt, in der Parker um eine Stellungnahme zu der Geschichte gebeten wird. Sie schreibt: "Über zehn Jahre der gleiche unwahre, erbärmliche Nonsens. Wie immer pünktlich vor unserem Hochzeitstag am 19. Mai."

"Als ob die Wahrheit Einfluss darauf hätte"

Doch damit ist noch nicht Schluss: "Als ob die Wahrheit, eine Antwort oder irgendein Kommentar von mir oder meinem Sprecher irgendeinen Einfluss darauf hätten, was sie drohen zu berichten." Vielmehr sollte doch über eine langjährige Ehe geschrieben werden. "Denn trotz eurer ständigen Belästigung und vergeudeter Tinte nähern wir uns drei Jahrzehnten von Liebe, Hingabe, Respekt, Familie und Heimat."


Auch andere Hollywoodstars zeigen sich mit der Schauspielerin solidarisch. Gwyneth Paltrow kommentiert unter ihrem Post: "Das ist brillant. Einen schönen Hochzeitstag." Jessica Alba schreibt schlicht "Amen" und Linda Evangelista sendet ganz viele Herzen. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal