Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Das sagt Sarah Jessica Parker über angebliche Ehekrise

Von t-online, iger

16.05.2019Lesedauer: 2 Min.
Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick: Seit 22 Jahren sind die beiden verheiratet und immer wieder gibt es Gerüchte über eine Ehekrise.
Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick: Seit 22 Jahren sind die beiden verheiratet und immer wieder gibt es Gerüchte über eine Ehekrise. (Quelle: Future Image/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFranzösischer Premierminister Jean Castex tritt zurückSymbolbild für einen TextÄrger um Lauterbach-Aussage über NRW-WahlSymbolbild für einen TextJohnny Depp: Gerichtsprozess im LivestreamSymbolbild für einen TextAntonow verlegt Basis nach LeipzigSymbolbild für einen TextTest: Diese Kinderfahrräder sind gutSymbolbild für einen TextFrau stirbt bei Selfie vor WasserfallSymbolbild für einen Text43-Jähriger tot aus Badesee geborgenSymbolbild für einen TextVox holt Kulformat nach Pause zurückSymbolbild für einen TextUmfrage: Deutsche keine E-Auto-FansSymbolbild für einen TextCharlotte Würdig schlief mit ihrem ExSymbolbild für einen Watson TeaserZDF-Moderatorin sorgt mit Frage für Empörung

Der Hollywoodstar hat genug von Gerüchten über eine angebliche Ehekrise. Nach wilden Spekulationen von diversen Klatschmeldungen setzt sich Sarah Jessica Parker jetzt zur Wehr.

Seit 22 Jahren ist die "Sex and the City"-Darstellerin mit Matthew Broderick verheiratet und fast genauso lange wird immer wieder wild über ihre Ehe spekuliert. Das lässt sich Sarah Jessica Parker nicht mehr länger gefallen. In einem Instagram-Post hat sie jetzt mit den Gerüchten rund um ihr Liebesleben aufgeräumt und deutliche Worte an die US-Klatschmagazine gesendet.


Diese Promi-Lieben halten schon ewig

Dustin und Lisa Hoffman: Der Schauspieler und die Unternehmerin heirateten 1980.
Taylor Hackford und Helen Mirren: Der Regisseur und die Schauspielerin heirateten 1997.
+21

Der Auslöser war mal wieder ein geplanter Bericht über einen Streit zwischen Parker und Schauspieler Broderick. Eine entsprechende Anfrage vom Magazin "The National Enquirer" hat die 54-Jährige nun mit ihren Fans in dem sozialen Netzwerk geteilt, in der Parker um eine Stellungnahme zu der Geschichte gebeten wird. Sie schreibt: "Über zehn Jahre der gleiche unwahre, erbärmliche Nonsens. Wie immer pünktlich vor unserem Hochzeitstag am 19. Mai."

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Karte zeigt: Hier ziehen heftige Unwetter auf


"Als ob die Wahrheit Einfluss darauf hätte"

Doch damit ist noch nicht Schluss: "Als ob die Wahrheit, eine Antwort oder irgendein Kommentar von mir oder meinem Sprecher irgendeinen Einfluss darauf hätten, was sie drohen zu berichten." Vielmehr sollte doch über eine langjährige Ehe geschrieben werden. "Denn trotz eurer ständigen Belästigung und vergeudeter Tinte nähern wir uns drei Jahrzehnten von Liebe, Hingabe, Respekt, Familie und Heimat."

  • "Nicht meine Freundin": Kim Cattrall bricht mit Sarah Jessica Parker
  • 15 Jahre nach Serien-Ende: So sieht Mr. Big heute aus
  • Im Alter von 55 Jahren: "Sex and the City"-Designerin tot aufgefunden


Auch andere Hollywoodstars zeigen sich mit der Schauspielerin solidarisch. Gwyneth Paltrow kommentiert unter ihrem Post: "Das ist brillant. Einen schönen Hochzeitstag." Jessica Alba schreibt schlicht "Amen" und Linda Evangelista sendet ganz viele Herzen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Nils Kögler
Instagram
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website