Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Jens Büchner – Daniela trauert an Todestag um ihren Mann: "Irgendwie überlebt"

Ein Jahr nach seinem Tod  

Jens Büchner: So emotional erinnern sich seine Töchter

17.11.2019, 18:08 Uhr | JSp, t-online.de

Jens Büchner – Daniela trauert an Todestag um ihren Mann: "Irgendwie überlebt". Jessica und Jenny Büchner: Die beiden Schwestern haben vor einem Jahr ihren Vater verloren.  (Quelle: Instagram / buechner_jenny)

Jessica und Jenny Büchner: Die beiden Schwestern haben vor einem Jahr ihren Vater verloren. (Quelle: Instagram / buechner_jenny)

Vor genau einem Jahr ist Jens Büchner gestorben. Für die Hinterbliebenen bedeutet der Tod des Entertainers einen großen Verlust. Mit Fotos aus der Vergangenheit erinnern sie sich nun an den Verstorbenen. 

Jens Büchner hatte fünf (leibliche) Kinder. Sie alle müssen ihr Leben nun ohne ihren Vater bewerkstelligen. Aus einer früheren Beziehung, die der "Goodbye Deutschland"-Star führte, als er noch in Deutschland lebte, stammen zwei Kinder. Jessica und Jenny meldeten sich am Todestag ihres Vaters auf Instagram zu Wort. 

"Papa fehlt mir jeden Tag"

Tochter Jenny Büchner teilte ein Bild von sich und ihrem Vater. Beide posieren mit dem TV-Helden Alf. Dazu schreibt sie: Ich weiß nicht, was ich schreiben soll, aber irgendwie fühle ich mich verpflichtet, heute Papa ein paar Zeilen zu widmen." Am 17. November 2018 starb ihr Vater im Krankenhaus auf Mallorca an seinem Krebsleiden. Ein Jahr später schreibt Jenny: "Papa fehlt mir jeden Tag. Ich denke jeden Tag an ihn, ich rede jeden Tag über ihn, ich bin jeden Tag dankbar und vor allem stolz, einen so besonderen Menschen meinen Papa nennen zu dürfen."

View this post on Instagram

17.11.2019 Ich weiß nicht, was ich schreiben soll, aber irgendwie fühle ich mich verpflichtet, HEUTE Papa ein paar Zeilen zu widmen. Denn Fakt ist, Papa fehlt mir jeden Tag, ich denke jeden Tag an ihn, ich rede jeden Tag über ihn, ich bin jeden Tag dankbar und vor allem stolz, einen so besonderen Menschen meinen Papa nennen zu dürfen, umso trauriger bin ich jeden Tag, dass er nicht mehr hier bei uns sein kann. Ich hoffe so sehr, dass er uns und vor allem seine Enkelkinder aufwachsen sieht. Jedes Mal zerbricht es mir das Herz, wenn ich darüber nach denke, dass sie ihn nie richtig kennen lernen werden.. Es gibt einfach keine Worte, die beschreiben können, wie sehr ich ihn vermisse.. an jedem einzelnen Tag..

A post shared by Jenny Büchner (@buechner_jenny) on

Sie sei deswegen auch umso trauriger, dass dieser besondere Mensch nicht mehr bei ihr sein könne. Sie hoffe aber, dass er doch irgendwie zusehen kann, wie sie, aber auch ihre Kinder, aufwachsen. "Jedes Mal zerbricht es mir das Herz, wenn ich darüber nachdenke, dass sie ihn nie richtig kennenlernen werden", so Jenny. Sie habe keine Worte, die beschreiben könnten, wie sie sich fühle. 

"Vor einem Jahr stand die Welt auf einmal still"

Ähnlich geht es auch ihrer Schwester Jessica Büchner. Sie teilt ein recht aktuelles Foto von sich und ihrem Vater. "Vor einem Jahr stand die Welt auf einmal still, ich kann es immer noch nicht glauben, dass du jetzt nicht mehr da sein sollst", schreibt sie dazu. 

Auch sie denke jeden Tag an ihren Vater und erzähle oft von ihm. Außerdem hoffe sie, ihr Papa sei stolz auf sie. "Unser Herz hält dich gefangen, so, als wärst du nie gegangen", steht unter dem Foto. 

Auch Daniela Büchner trauert 

Auch Daniela Büchner, die mit Jens verheiratet war und Zwillinge mit ihm hat, erinnert sich natürlich besonders heute an ihren Mann. "Heute vor einem Jahr hat dieser f**k Krebs mir nicht nur meinen Ehemann genommen, sondern auch meinen besten Freund, meinen Seelenverwandten, den Vater meiner Kinder." Es sei noch immer ein großes Trauma für alle. Sie habe mit der Hilfe ihrer Kinder und ganz wenigen Freunden "irgendwie überlebt". Dafür bedankt sie sich. 

View this post on Instagram

Heute vor einem Jahr hat dieser fuck.... Krebs mir nicht nur meinem Ehemann genommen,sondern auch meinen besten Freund,meinen Seelenverwandten,den Vater meiner Kinder 😞 Es war / ist ein großes Trauma für uns alle. Dieses Jahr habe ich " irgendwie " überlebt,mit Hilfe meiner Kinder & ganz wenigen engen Freunden,die mich immer wieder aufgefangen haben DANKE DAFÜR Ich liebe euch so sehr ❤️🙏 Wir haben eine erfolgreiche Saison gehabt mit unserer Faneteria und weil ich immer an meinen Mann erinnern möchte,wird es hoffentlich auch in Zukunft so gut weiter laufen🙏🙏 Meine Kinder und ich sind noch enger aneinander gewachsen und wieder einmal bin ich Mama& Papa in einem💔😞 #zusammensindwirunschlagbar❤️❤️ Es fehlt mir so sehr über deine Schuhe zu stolpern,dein Duft den man im ganzen Haus gerochen hat (ich habe es so geliebt 😭) die Art wie du dir immer deine Haare geföhnt hast DIESE ART WAR BESONDERS 😂😂❤️❤️ Mir laufen die Tränen übers Gesicht wenn ich an dich denke,wie gerne möchte ich meine Nase einfach in deine Haare stecken,dich küssen ...:.während ich weine schauen mich deine Zwillinge an & können nicht wirklich verstehen was los ist😢 Mir bleibt nichts anderes übrig als mir die Tränen weg zu wischen und ein kleines Lächeln für sie aufzusetzen auch wenn es mir verdammt schwer fällt ......ich liebe dich so sehr ❤️#bisirgendwann 😘

A post shared by Danni Buechner (@dannibuechner) on

Es seien Kleinigkeiten in ihrem Leben, die ihr ohne Jens Büchner fehlen würden, verrät Daniela Büchner. "Dein Duft, den man im ganzen Haus gerochen hat, ich habe es so geliebt", außerdem fehle es ihr, "über deine Schuhe zu stolpern". Sie vermisse ebenfalls die Art, wie er sich die Haare föhnte. 

Auch Büchners Ex Jennifer Matthias findet emotionale Worte 

View this post on Instagram

In Erinnerung an ... ... die guten, schönen, spontanen und crazy Zeiten ... das „kontinuierliche Anbaggern“ (Aufgeben? Pfff... DU doch nicht!🙈😅) ... den „Erfolg“ mit einem so „verrückten und durchgeknallten Menschen“ ein Stück Leben zu teilen ... das größte und wertvollste Geschenk, das dich jeden Tag mehr eins zu eins wiederspiegelt (nicht immer so einfach🙈😅) ... den Mut, den Ehrgeiz und die Überzeugung auf der schönsten Insel der Welt zu leben Dein Sohn Leon wird „seinen Papá loco“ immer im Herzen tragen und nie vergessen. Er sieht ihn ja schließlich jeden Tag im Spiegel☺️ PS: Bitte den ersten Satz richtig lesen, nicht das sich die Kommentare auf die letzten Wochen der Trennung beziehen. Es geht um die Zeit davor und da brauche ich nichts verheimlichen. Natürlich ist Leon der Hauptgrund des Posts. Ich habe es für ihn geschrieben.

A post shared by Jenny Delüx (@matthias.jennifer) on

Auch Jennifer Matthias erinnert sich. Sie hat einen gemeinsamen Sohn mit Jens Büchner: den kleinen Leon. Am Todestag ihres Ex-Freundes stellt sie ein Foto von Leon und seinem Vater online. 


Jennifer, die ebenfalls auf Mallorca wohnt, damals gemeinsam mit Jens auswanderte, schreibt dazu: "In Erinnerung an die guten, schönen, spontanen und crazy Zeiten." Ihr gemeinsamer Sohn werde ihn immer im Herzen tragen und nie vergessen, er habe viel von seinem Vater. Ein "Stück Leben" mit diesem "verrückten und durchgeknallten Menschen" zu teilen, bewerte sie als "einen Erfolg". Er habe ihr das "wertvollste Geschenk" gemacht: den gemeinsamen Sohn.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal