Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Abrasierte Haare: Popstar Pink zeigt sich im komplett neuen Look

Abrasierte Haare  

Popstar Pink zeigt sich im komplett neuen Look

06.12.2019, 15:45 Uhr | spot on news, iger, t-online

Abrasierte Haare: Popstar Pink zeigt sich im komplett neuen Look. Pink: Die Sängerin ist bekannt für ihre kurzen Haare. Doch jetzt ist sie noch einen Schritt weiter gegangen.  (Quelle: Getty Images/Tolga Akmen/AFP)

Pink: Die Sängerin ist bekannt für ihre kurzen Haare. Doch jetzt ist sie noch einen Schritt weiter gegangen. (Quelle: Tolga Akmen/AFP/Getty Images)

Die Kurzhaarfrisur ist ihr Markenzeichen. Doch nun ist Pink noch einen Schritt weiter gegangen und hat sich radikal die Haare radikal abrasiert. Hinter der neuen Frisur steckt nicht nur ein neuer Look, sondern auch eine Veränderung in ihrem Leben. 

US-Sängerin Pink erfindet sich immer mal wieder gerne neu. Jetzt hat sich die Musikerin für eine radikale Veränderung entschieden und den Gang zum Friseur gewagt. Das Ergebnis präsentierte sie ihren Fans nun in einem Instagram-Post. 

Auf dem Schnappschuss hält die Musikerin die Haare in der Hand, die von ihrem Kopf weichen mussten. Statt ihres gewohnten Blondschopfes trägt die Sängerin nun raspelkurze Haare. "Loslassen", schreibt sie zu dem Foto mit abrasiertem Kopf. 

Für Pink wird es Veränderungen geben

Mit "loslassen" sind nicht nur ihre Haare gemeint. Mitte November hatte Pink angekündigt, sich 2020 eine Pause vom Showbusiness nehmen zu wollen, um sich mehrer ihrer Familie widmen zu können. Seit 2005 ist Pink mit Carey Hart verheiratet. Mit ihm hat sie die beiden Kinder, Willow und Jameson.

Dass das Paar auch seinem Nachwuchs Raum für Veränderung gibt, allen Kritikern zum Trotz, zeigte ein Instagram-Foto, das Carey Hart Anfang September postete. "Ich liebe meine Punk-Rock-Tochter", schrieb er zu dem Bild, das Willow beim Friseur zeigt. Die Achtjährige hat sich für einen lässigen Undercut entschieden. Und es war nicht die erste Veränderung: Mit sieben Jahren ließ sie sich bereits ihre Haare in einem knalligen Lila färben.


Pink begann ihre musikalische Laufbahn übrigens in einem Gospelchor. Später hatte sie diverse Clubauftritte und zog für die Karriere nach Atlanta. Ihr erstes Album "Can't Take Me Home" erschien im Jahr 2000. Der Song "Lady Marmelade", den sie zusammen mit Lil'Kim, Mya und Christina Aguilera aufgenommen hat, war ihr erster Nummer-eins-Hit.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: