Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Gina-Lisa Lohfink hat einen neuen Look: "Wie eine Weihnachts-Arielle"

"Wie eine Weihnachts-Arielle"  

Ganz neuer Look: Gina-Lisa Lohfink ist nicht mehr blond

04.12.2019, 15:00 Uhr | iger, t-online

Gina-Lisa Lohfink hat einen neuen Look: "Wie eine Weihnachts-Arielle". Gina-Lisa Lohfink: Das TV-Gesicht verändert immer wieder ihr Aussehen. Erst vor Kurzem zeigte sie sich mit schwarzen Haaren, die jetzt schon wieder rot sind. (Quelle: imago images/Future Image)

Gina-Lisa Lohfink: Das TV-Gesicht verändert immer wieder ihr Aussehen. Erst vor Kurzem zeigte sie sich mit schwarzen Haaren, die jetzt schon wieder rot sind. (Quelle: Future Image/imago images)

Gina-Lisa Lohfink ist für ihre blonde Wallemähne bekannt. Vor Kurzem zeigte sie überraschend ihre Haarpracht in schwarz. Nun hat die Reality-TV-Bekanntheit ihr Aussehen schon wieder radikal verändert.

Vor elf Jahren nahm Gina-Lisa Lohfink an der Show "Germany's Next Topmodel" von Heidi Klum teil. Bereits zu dieser Zeit trug sie blonde Extensions, die dann wiederum beim großen Umstyling entfernt wurden. Das Resultat waren raspelkurze Haare. Direkt nach ihrem Ausscheiden aus dem Castingformat entschied sich die heute 33-Jährige wieder für ihre lange Mähne. Seitdem ist sie ihrem Look treu geblieben.

Im Oktober folgte dann erstmals eine radikale Veränderung. Sie zeigte sich plötzlich mit schwarzen Haaren. Zu einem Foto ihrer neuen Haarfarbe schrieb sie auf Instagram: "Pocahontas 3.0".

Gina-Lisa Lohfink: Der Realitystar zeigt sich nun mit roter Mähne. (Quelle: Instagram/ Gina-Lisa Lohfink)Gina-Lisa Lohfink: Der Realitystar zeigt sich nun mit roter Mähne. (Quelle: Instagram/ Gina-Lisa Lohfink)

Jetzt überrascht das TV-Gesicht plötzlich mit roten Haaren. Zu sehen ist der neue Look in den Instagram-Storys von Gina-Lisa Lohfink. Eine Erklärung für die Typveränderung hat sie zusätzlich im Gespräch mit "Bild" geliefert.

"Ich finde mich mit allen Haarfarben toll"

"Ich bin jetzt rot. Wie Arielle, eine Weihnachts-Arielle. Ich liebe es sehr, es passt doch so gut zur Adventszeit", gibt sie an. Ihre neue Frisur zeigte sie öffentlich erstmals beim "Weihnachtsgansessen für Obdachlose" in Essen, wie die Zeitung weiter berichtet.

Gina-Lisa Lohfink: Die Haare sind immer noch lang, doch die Farbe hat sich deutlich verändert. (Quelle: Instagram/ Gina-Lisa Lohfink)Gina-Lisa Lohfink: Die Haare sind immer noch lang, doch die Farbe hat sich deutlich verändert. (Quelle: Instagram/ Gina-Lisa Lohfink)

In Essen wurden ihre Haare übrigens auch neu gemacht. Für eine Farbe könne sie sich momentan nicht entscheiden. "Ich finde mich mit allen Haarfarben toll. Blond war ich ja sehr lange. Jetzt finde ich den roten Look natürlich echt mega", so das Model.


Gina-Lisa Lohfink schaffte es nach GNTM, weiter im Gespräch zu bleiben. Sie war in diversen Realityshows zu sehen und hatte mit "Gina-Lisas Welt" im Jahr 2008 auch ihre eigene Sendung. 2017 nahm sie am RTL-Dschungelcamp teil und belegte den achten Platz. Ein Jahr später suchte die bei "Adam sucht Eva" ihr Liebesglück. Dort lernte sie das Fitnessmodel Antonio Carbonaro kennen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: