Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

"Miss Universe": Zozibini Tunzi aus Südafrika ist neue Titelträgerin

"Es wurde eine Tür geöffnet"  

Zozibini Tunzi aus Südafrika ist die neue "Miss Universe"

09.12.2019, 13:17 Uhr | spot on news, mho, t-online.de

Sie ist die neue "Miss Universe"

Die 26-jährige Zozibini Tunzi aus Südafrika ist Miss Universe 2019. Sie setzte sich im Finale gegen ihre Konkurrentinnen aus Mexiko und Puerto Rico durch. (Quelle: t-online.de)

Zozibini Tunzi: Die 26-Jährige aus Südafrika ist Miss Universe 2019. (Quelle: t-online.de)


Es gibt eine neue "Miss Universe": Die Titelträgerin heißt 2019 Zozibini Tunzi und kommt aus Südafrika. Sie bekam die Krone in Atlanta von Vorjahressiegerin Catriona Gray überreicht.

Die 26-jährige Zozibini Tunzi aus Südafrika ist die neue "Miss Universe". Sie setzte sich am Sonntagabend im Finale in Atlanta gegen Miss Puerto Rico Madison Anderson und Miss Mexiko Sofía Aragón durch. Tunzi folgt auf Vorjahressiegerin Catriona Gray, die einst Miss Philippinen war. Von ihr bekam sie feierlich die Krone überreicht. Für Deutschland war die 23 Jahre alte Miriam Rautert angetreten.

"Verfechterin der natürlichen Schönheit"

Zozibini Tunzi sei eine "leidenschaftliche Aktivistin", die sich "im Kampf gegen geschlechtsspezifische Gewalt" engagiere, heißt es unter anderem auf der offiziellen Homepage der "Miss Universe"-Wahl. Zudem sei sie "eine stolze Verfechterin der natürlichen Schönheit" und ermutige Frauen, sich so zu lieben, wie sie sind.

Auf Instagram meldete sich die Gewinnerin bereits stolz zu ihrem Sieg zu Wort: "Heute Nacht wurde eine Tür geöffnet, und ich könnte nicht dankbarer sein, diejenige zu sein, die hindurch gegangen ist. Möge jedes kleine Mädchen, das diesen Moment mitbekommen hat, für immer an die Kraft seiner Träume glauben und mögen sie seine Gesichter in meinem widerspiegeln sehen", schreibt sie zu einem Bild von sich mit "Miss Universe"-Krone auf Instagram. "Ich sage stolz meinen Namen: Zozibini Tunzi, 'Miss Universe' 2019!"

"Was für eine Frau du bist"

Glückwünsche gab es etwa von Demi-Leigh Nel-Peters, die 2017 zur "Miss Universe" gekürt worden war und ebenfalls aus Südafrika kommt. Zu einem gemeinsamen Foto schrieb Nel-Peters via Twitter: "Herzlichen Glückwunsch, Zozibini Tunzi. Was für eine Frau du bist!"




Olivia Culpo, die den Titel bereits 2012 innehatte, twitterte ebenfalls Glückwünsche: "Herzlichen Glückwunsch an die neue Miss Universe aus Südafrika, Zozibini Tunzi. Du warst in jeder Hinsicht wunderschön! Ein wohlverdienter Sieg."

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal