Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Jack Burns ist tot: Netflix-Darsteller im Alter von 14 Jahren gestorben

Ungeklärte Todesursache  

Schauspieler im Alter von 14 Jahren gestorben

12.12.2019, 14:14 Uhr | JaH, t-online

Jack Burns ist tot: Netflix-Darsteller im Alter von 14 Jahren gestorben. Jack Burns ist gestorben: Der Schauspieler spielte in der Netflix-Serie "One of us" mit.  (Quelle: imago images / ZUMA Press)

Jack Burns ist gestorben: Der Schauspieler spielte in der Netflix-Serie "One of us" mit. (Quelle: imago images / ZUMA Press)

Jack Burns ist im Alter von nur 14 Jahren gestorben. Der Schauspieler und Balletttänzer, der in der Netflix-Serie "One of us" zu sehen war, starb bereits am 1. Dezember. 

Der schottische Jungschauspieler wurde leblos im Haus seiner Eltern in Greenock aufgefunden. Die Todesursache ist bislang ungeklärt. Die Ermittler stuften den Tod von Jack Burns allerdings nicht als "verdächtig" ein. Der Teenager war in der BBC-Produktionen "In Plan Sight" und der Netflix-Serie "One of Us" zu sehen. 

Seine Ballet-Academy trauert um den jungen Tänzer 

Jack Burns war der Bruder des Schauspielers Rory Burns, der in der Serie "Outlanders" mitwirkte. Der 14-Jährige machte neben seiner Karriere als Darsteller eine Ausbildung zum Balletttänzer bei der Elite Academy of Dance in Greenrock und beim Royal Conservatoire in Glasgow.

It is with deep regret... that we are sharing this information with you today on our social media platforms. Last week,...

Gepostet von UKTheatreSchool Performing Arts Academy am Montag, 9. Dezember 2019

"Jack war eine Inspiration für alle"

Auch die beiden Tanz-Akademien bestätigten mittlerweile den Tod ihres Schützlings und verabschiedeten sich jeweils mittels emotionalen Facebook-Posts. "Schweren Herzens müssen wir mit euch heute eine Information mit diesem Eintrag mitteilen. Auf tragische Weise haben wir unseren geliebten Schüler Jack Burns am 1. Dezember verloren. Jack war eine Inspiration für alle bei der Elite Academy. Er hat die Herzen derjenigen berührt, die das Vergnügen hatten, seit 2012 mit ihm zusammen zu arbeiten und zu tanzen."

Außerdem seien seine Eltern sehr dankbar für die vielen Gedanken und Gebete, die bereits von Anteilnehmenden geschickt wurden. Die Beerdigung des erst 14-jährigen Schauspielers und Tänzers soll am heutigen Donnerstag stattfinden. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal