• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Naddel hat endlich einen neuen Job – und macht Kritikern eine Ansage


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchlappe für Trump-KritikerinSymbolbild für einen TextMusk: "Ich kaufe Manchester United"Symbolbild für einen TextWaldbrand: Evakuierung in UrlaubsregionSymbolbild für einen TextAbbas wettert – Scholz schweigtSymbolbild für einen Text"Das Boot"-Regisseur ist totSymbolbild für einen TextSelenskyi warnt Krim-BewohnerSymbolbild für einen TextMann verweigert Rettung und ertrinktSymbolbild für ein VideoSchiffswrack im Rhein freigelegtSymbolbild für einen TextVetternwirtschaft auch beim NDR?Symbolbild für einen TextSiebenjährige ertrinkt in WellenbadSymbolbild für einen TextZwei Menschen verbrennen in TeslaSymbolbild für einen TextRaser-Prozess: Bruder tot – milde StrafeSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star provoziert mit vulgärem Spruch

"Ich werde allen zeigen, dass ich arbeiten kann"

Von t-online, rix

Aktualisiert am 14.12.2019Lesedauer: 2 Min.
Nadja Abd el Farrag: Sie freut sich über ihren neuen Job.
Nadja Abd el Farrag: Sie freut sich über ihren neuen Job. (Quelle: P. Schönberger / Future Image / imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Seit Jahren macht Nadja Abd el Farrag mit diversen Jobpleiten Schlagzeilen. Jetzt hat die Ex von Dieter Bohlen wieder ein neues Engagement an Land gezogen. Ihren Kritikern schickt sie eine Ansage.

Peter Zwegat hatte gleich mehrmals versucht, ihr aus der Misere zu helfen. Auch die Familie Kelnberger, die Inhaber der Secondhand-Möbelkette "Preisfuchs", wollten Nadja Abd el Farrag wieder auf die Beine helfen. Dann gab es da noch die Redakteure von "sonnenklar.tv". Zuletzt versuchte Marion "Krümel" Pfaff, der 54-Jährigen unter die Arme zu greifen.


Das Leben der Nadja abd el Farrag

Nadja abd el Farrag macht eine Ausbildung zur Apothekenhelferin.
Dann wurde sie Backgraound-Sängerin bei Dieter Bohlen – der Startschuss ihrer Karriere.
+10

Die Stimmungsmacherin, die einen eigenen Club auf Mallorca besitzt, hatte Naddel den Sommer über beschäftigt. Regelmäßig trat sie in "Krümels Stadl" auf, doch dort wird die Bohlen-Ex in Zukunft nicht mehr anzutreffen sein. Nadja Abd el Farrag möchte pro Auftritt nämlich stolze 2.000 Euro – zu viel für Krümel. Sie beendete das Engagement.

"Endlich kann ich arbeiten"

Kein Problem für Naddel. Denn die hat schon wieder einen neuen Job. "Jetzt geht's los", verkündet die 54-Jährige auf Facebook. "Ein neuer Job beginnt, endlich kann ich arbeiten." Was genau sie in Zukunft machen wird, wollte Nadja Abd el Farrag noch nicht verraten. Doch die Ex-Freundin von Dieter Bohlen scheint sich auf die neue Aufgabe zu freuen. "Ich werde allen zeigen, dass ich arbeiten kann!", schreibt sie in den Kommentaren.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Möhren: Kann man Schimmel einfach abschneiden?
Möhren: Manch einer schneidet verschimmelte Stellen einfach weg.


Ihre Fans freuen sich für Naddel. Sätze wie "Du schaffst das, Nadja" und "Wenn es eine verdient hat, dann du" finden sich in der Kommentarspalte wieder. "Ich hoffe, dass ich das gut mache", so das ehemalige Model.

Seit Kurzem hat Nadja Abd el Farrag eine neue Beraterin. Die will Naddel nicht nur zu neuen Jobs verhelfen, sondern der 54-Jährigen auch ein neues Image verpassen. "Wir arbeiten gerade intensiv an einem Imagewechsel von Nadja", sagte sie der "Bild"-Zeitung.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Dieter BohlenFacebookMallorcaNadja Abd el Farrag
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website