• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • "James Bond 007: Keine Zeit zu sterben": Daniel Craig schwört Badehose ab


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLindner empört mit "Gratismentalität"Symbolbild für einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild für einen TextKlare Lewandowski-Aussage zum FC BayernSymbolbild für ein Video93-jährige Oma surft FlugzeugSymbolbild für einen TextWal in Fluss verirrt: Rettung möglich?Symbolbild für ein VideoBärenmama zerlegt AutoSymbolbild für einen TextLeipzig-Star: Wechsel zu Liga-KonkurrentSymbolbild für einen TextProzess gegen Fußball-Legende beginntSymbolbild für einen TextKönigin Letizia zeigt BeinSymbolbild für einen TextSonya Kraus zeigt sich im BikiniSymbolbild für einen TextPolizei erschießt bewaffneten 16-JährigenSymbolbild für einen Watson TeaserSchlagerstar stellt Gerücht richtig

Daniel Craig schwört der Bond-Badehose ab

Von dpa, sow

Aktualisiert am 31.12.2019Lesedauer: 1 Min.
Daniel Craig: In "Keine Zeit zu sterben" wird der Schauspieler seinen letzten Einsatz als James Bond auf der Leinwand geben
Daniel Craig: In "Keine Zeit zu sterben" wird der Schauspieler seinen letzten Einsatz als James Bond auf der Leinwand geben (Quelle: imago images / ZUMA Press)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Daniel Craig wird ein kultiges Outfit aus seinem ersten Bond-Auftritt nicht vermissen. Nächstes Jahr schließt er mit seinem Einsatz in "James Bond 007: Keine Zeit zu sterben" die Agentenakte.

In seiner "007"-Premiere in "Casino Royale" 2006 trug er eine knappe, blaue Badehose. Wie der Darsteller jetzt verrät, blickt er nicht gerade nostalgisch auf dieses Kleidungsstück zurück: "Ich möchte nicht wissen, wie viel Stück wegen dieser Szene verkauft wurden", sagte der Brite den Zeitungen der Funke Mediengruppe. "Jedenfalls habe ich mir geschworen, dass ich die nie wieder anziehe."


So sehen die Bond-Girls heute aus

Ursula Andress als Honey Ryder in "James Bond jagt Dr. No" (1962)
Mittlerweile ist Ursula Andress 85 Jahre alt.
+68

Wie er bei solchen Szenen auf sein Publikum wirke, daran denke er nicht, sagte Craig weiter. "Für Rollen wie Bond muss ich mich fit machen, das ist Teil meines Jobs." Doch ein Schauspieler, der überlege, wie er dabei rüberkomme, könne nicht richtig spielen.

Letzter Auftritt als James Bond 2020

Am 2. April 2020 startet der 25. Film "James Bond 007: Keine Zeit zu sterben" in den Kinos. Es ist der fünfte Film der Geheimagenten-Serie, in dem Craig mitspielt. Nach Angaben des Schauspielers soll es auch der letzte Bond-Film mit ihm in der Hauptrolle sein.

Für seinen finalen Auftritt drehte Craig unter anderem in Norwegen, Schottland,auf den Farörer-Inseln und in der antiken italienischen Kleinstadt Gravina in Puglia gedreht. Auch im 23 Kilometer entfernten Matera sowie in Sapri an der Mittelmeerküste Italiens stand er vor der Kamera – ob er dabei auch in Badehose bekleidet war, ist allerdings nicht übermittelt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Grease"-Star Olivia Newton-John ist tot
Daniel Craig
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website