HomeUnterhaltungStars

"James Bond 007: Keine Zeit zu sterben": Daniel Craig schwört Badehose ab


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextIndonesien: 182 Tote nach FußballspielSymbolbild für einen TextUmfrage: AfD und Linke legen zuSymbolbild für einen Text"Masked Singer": Erste Prominente rausSymbolbild für einen TextMutter und Tochter angeschossenSymbolbild für einen TextBremen-Fans attackieren Tim WieseSymbolbild für einen TextAmsterdam: Ende des Cannabis-Tourismus?Symbolbild für einen TextWrestling-Legende ist totSymbolbild für einen TextF1: Kuriose Strafe für MercedesSymbolbild für einen TextKarl Lauterbach: "Sind im Krieg mit Putin"Symbolbild für ein VideoBodycam filmt Rettung aus Feuer-AutoSymbolbild für einen TextUkrainerin vor Augen ihrer Kinder getötetSymbolbild für einen Watson TeaserMeghan ignorierte wohl Queen-AnweisungSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Daniel Craig schwört der Bond-Badehose ab

Von dpa, sow

Aktualisiert am 31.12.2019Lesedauer: 1 Min.
Daniel Craig: In "Keine Zeit zu sterben" wird der Schauspieler seinen letzten Einsatz als James Bond auf der Leinwand geben
Daniel Craig: In "Keine Zeit zu sterben" wird der Schauspieler seinen letzten Einsatz als James Bond auf der Leinwand geben (Quelle: imago images / ZUMA Press)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Daniel Craig wird ein kultiges Outfit aus seinem ersten Bond-Auftritt nicht vermissen. Nächstes Jahr schließt er mit seinem Einsatz in "James Bond 007: Keine Zeit zu sterben" die Agentenakte.

In seiner "007"-Premiere in "Casino Royale" 2006 trug er eine knappe, blaue Badehose. Wie der Darsteller jetzt verrät, blickt er nicht gerade nostalgisch auf dieses Kleidungsstück zurück: "Ich möchte nicht wissen, wie viel Stück wegen dieser Szene verkauft wurden", sagte der Brite den Zeitungen der Funke Mediengruppe. "Jedenfalls habe ich mir geschworen, dass ich die nie wieder anziehe."


So sehen die Bond-Girls heute aus

Ursula Andress als Honey Ryder in "James Bond jagt Dr. No" (1962)
Mittlerweile ist Ursula Andress 85 Jahre alt.
+68

Wie er bei solchen Szenen auf sein Publikum wirke, daran denke er nicht, sagte Craig weiter. "Für Rollen wie Bond muss ich mich fit machen, das ist Teil meines Jobs." Doch ein Schauspieler, der überlege, wie er dabei rüberkomme, könne nicht richtig spielen.

Letzter Auftritt als James Bond 2020

Am 2. April 2020 startet der 25. Film "James Bond 007: Keine Zeit zu sterben" in den Kinos. Es ist der fünfte Film der Geheimagenten-Serie, in dem Craig mitspielt. Nach Angaben des Schauspielers soll es auch der letzte Bond-Film mit ihm in der Hauptrolle sein.

Für seinen finalen Auftritt drehte Craig unter anderem in Norwegen, Schottland,auf den Farörer-Inseln und in der antiken italienischen Kleinstadt Gravina in Puglia gedreht. Auch im 23 Kilometer entfernten Matera sowie in Sapri an der Mittelmeerküste Italiens stand er vor der Kamera – ob er dabei auch in Badehose bekleidet war, ist allerdings nicht übermittelt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bericht: Truss riet König Charles III. von Rede ab
Daniel Craig
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website