• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Rod Stewart und Sohn müssen vor Gericht: Schlägerei an Silvester?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchauspielerin stirbt nach UnfallSymbolbild für einen TextFlugzeuge kollidieren – zwei ToteSymbolbild für ein VideoKreml-Truppe zeigt miserable AusstattungSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für ein VideoDeutschlands letzter Playboy ist totSymbolbild für einen TextFriedrich Merz liegt im KrankenhausSymbolbild für ein VideoUnglaubliche Szenen im FreibadSymbolbild für einen TextNeuer Tabellenführer in der 2. LigaSymbolbild für einen TextAlle Tesla-Ladesäulen sind illegalSymbolbild für einen TextSchicksalsschlag für Claudia EffenbergSymbolbild für einen TextMann stirbt während Fahrt auf AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Schauspielerin teilt Oben-ohne-FotoSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Rod Stewart soll mit seinem Sohn einen Wachmann geschlagen haben

t-online, spot on news

Aktualisiert am 04.01.2020Lesedauer: 2 Min.
Rod Stewart: Der Sänger hatte an Silvester Ärger mit der Polizei.
Rod Stewart: Der Sänger hatte an Silvester Ärger mit der Polizei. (Quelle: imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Kein guter Start ins neue Jahr: Wegen einer gewalttätigen Auseinandersetzung an Silvester soll Rod Stewart nun wegen Körperverletzung angeklagt werden.

Der Jahreswechsel scheint für Sänger Rod Stewart in einer gewalttätigen Auseinandersetzung geendet zu sein. Laut der US-Promi-Seite "TMZ" soll der 74-Jährige gemeinsam mit seinem ältesten Sohn Sean in eine Schlägerei verwickelt gewesen sein.


Jahrgang 1945: Diese Stars wurden im selben Jahr geboren

Schauspielerin Helen Mirren: 26. Juli 1945
Schauspieler Bette Midler: 1. Dezember 1945
+10

Was war passiert?

In einem Luxushotel in Palm Beach im US-Bundesstaat Florida feierte Rod Stewart gemeinsam mit seiner Familie Silvester. Dort sollen der Sänger und sein 39-jähriger Sohn später versucht haben, auf eine private Veranstaltung zu gelangen, die in einem abgesperrten Kinderbereich des Hotels stattfand.

Durch einen Security-Mitarbeiter wurde ihnen jedoch der Zutritt verwehrt. Daraufhin sollen Vater und Sohn laut geworden sein. "TMZ" zufolge kam es zu einer Schubserei, und Rod Stewart soll dem angeblichen Opfer einen Schlag in dessen Rippengegend verpasst haben.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
So füllen Sie die Grundsteuererklärung bei Elster richtig aus
Elster-Portal (Symbolbild): Die Grundsteuerfeststellungserklärung müssen Eigentümer in der Regel elektronisch abgeben.


Laut eines Polizeiberichts, der der Seite vorliegen soll, soll es ein Video des Vorfalls geben, auf dem klar zu erkennen sein soll, dass die Aggression von dem Sänger und seinem Sohn ausgegangen sei. Dem Bericht nach soll Rod Stewart mit der herbeigerufenen Polizei gesprochen und sich auch bei dem Security-Mitarbeiter entschuldigt haben. Weder er noch sein Sohn seien festgenommen worden.

Nachspiel für die Stewarts

Dennoch wird der Zwischenfall für die Stewarts offenbar ein Nachspiel haben. Der Security-Mann zeigte dem Bericht zufolge beide wegen Körperverletzung an. Am 5. Februar müssen sie vor Gericht erscheinen. Rod Stewart selbst hat sich bisher nicht zu dem Vorfall geäußert.

Sein Sohn, Sean Stewart, hatte schon öfter Probleme mit der Polizei. Er hatte sich bereits zuvor einiges zuschulden kommen lassen, darunter Drogen- und Verkehrsdelikte. 2015 wurde der damals 34-Jährige festgenommen, weil er sich im Flughafen von Miami aufs Gepäckband setzte und so in eine abgesperrte Zone fuhr.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Nicole Morgenstern
FloridaPolizeiSilvester
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website