Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Céline Dions Mutter ist gestorben – am Todestag ihres eigenen Sohnes

Am Todestag ihres Bruders  

Nächster tragischer Verlust: Céline Dions Mutter ist gestorben

17.01.2020, 20:45 Uhr | sow, t-online

Céline Dions Mutter ist gestorben – am Todestag ihres eigenen Sohnes. Céline Dion: Die kanadische Sängerin muss den nächsten schmerzlichen Verlust ertragen (Quelle: imago images / Matrix)

Céline Dion: Die kanadische Sängerin muss den nächsten schmerzlichen Verlust ertragen (Quelle: imago images / Matrix)

Die "My Heart Will Go On"-Ikone kommt aus der Trauer nicht mehr heraus. Erst ihr Ehemann, dann ihr Bruder und nun auch ihre Mutter: Céline Dion hat in kürzester Zeit eine Reihe geliebter Menschen verloren. 

Die Mutter von Céline Dion ist tot. Thérèse Dion ist im Alter von 92 Jahren am Donnerstag (16. Januar) nach langer Krankheit in Kanada verstorben. Das berichten kanadische und US-amerikanische Medien übereinstimmend. Besonders tragisch: Erst vor drei Tagen trauerte die Sängerin öffentlich um ihren Ehemann – der Tod ihres 2016 verstorbenen Gatten jährte sich an diesem Tag zum vierten Mal. 

Am 14. Januar schrieb sie auf Instagram: "Es gibt keinen Tag der vergeht, an dem ich nicht an dein wunderschönes Lächeln denken muss. Wir vermissen dich" steht neben einem Bild, das ihren Ehemann René Angélil zeigt. Er verstarb im Jahr 2016 mit 73 Jahren. Mit ihm hat die kanadische Sängerin drei Söhne. 

Mutter und Sohn teilen sich den Todestag

Nicht der einzige schmerzliche Verlust für Céline Dion in den vergangenen Jahren. Ihr Bruder Daniel starb auch im Jahr 2016, mit 59 Jahren. Ihr Bruder trat nur zwei Tage nach Céline Dions Ehemann aus dem Leben – beide Männer starben an einem Krebsleiden. 

Céline Dions Mutter teilt sich nun den Todestag mit ihrem Sohn Daniel. Beide sind am 16. Januar verstorben. Als Thérèse Dion starb, war die 92-Jährige umgeben von ihrer Familie und ihren Freunden – so berichtet es unter anderem das kanadische Medium CBC. Ob ihre berühmte Tochter, die derzeit auf "Courage"-Welttournee ist, in die Heimat zurückkehrt, ist nicht klar. Am kommenden Wochenende sind Auftritte in Miami geplant. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal