Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Cathy Hummels teilt Herpes-Leid mit ihren Fans: "Eigenurin hilft"

"Eigenurin hilft"  

Cathy Hummels teilt Herpes-Leid mit ihren Fans

28.01.2020, 10:55 Uhr | JaH, t-online

Cathy Hummels teilt Herpes-Leid mit ihren Fans: "Eigenurin hilft". Cathy Hummels: Ihre Fans informiert sie auch über unangenehme Themen.  (Quelle: Sebastian Reuter/Getty Images for GQ Germany)

Cathy Hummels: Ihre Fans informiert sie auch über unangenehme Themen. (Quelle: Sebastian Reuter/Getty Images for GQ Germany)

Dass Cathy Hummels ihr Privatleben gerne im Internet teilt, ist per se erst einmal nichts Neues. Jetzt informiert die Influencerin allerdings regelmäßig über ihre Herpes-Erkrankung und ruft damit diverse Reaktionen hervor. 

"Hallo von meinem Freund, dem Herpes, und mir", schrieb Cathy Hummels am Montag unter ein Foto von sich. Auf den Lippen sieht man eine dunkle Stelle. "Das tut halt echt sau weh", erklärt die Frau von Mats Hummels weiter. Sie könne nicht mehr lachen, es gehe ihr aber so weit gut, weil sich "alle so lieb kümmern". 

"Sie hat nur Herpes und ist nicht todkrank" 

"Sie hat nur Herpes und ist nicht todkrank", schreibt ein Nutzer dazu. Tatsächlich ist das Herpes-Bild von Cathy Hummels nur eines von mehreren. Schon vor zwei Tagen machte die 31-Jährige ihre Follower darauf aufmerksam, dass es ihr gerade nicht gut gehe, sie unter anderem auch noch an Herpes erkrankt sei. Ein weiterer Eintrag folgte kurz darauf und auch in ihrer Story ist das Virus ihr Thema Nummer eins. Auf einem Bild hat sich das Model die entsprechende Stelle auf den Lippen rot angemalt und schreibt dazu diverse Tipps, wie man ohne Chemie gegen den Herpes vorgehen kann. 

"Klingt zwar ekelhaft, aber Eigenurin hilft" 

"Herpes-Post Nr. 347. Selbst die Astronauten auf der ISS wissen mittlerweile, dass du Herpes hast und lassen gute Besserung aus dem All ausrichten", schreibt jemand ironisch unter einen von Hummels' Einträgen. Viele andere scheint das Thema aber wohl wirklich zu interessieren. Monica Ivancan schreibt zum Beispiel: "Klingt zwar ekelhaft, aber Eigenurin hilft wirklich schnell bei Herpes." Jasmin Wagner alias Blümchen gibt den wertvollen Tipp: "Küssen verboten". 

Ungeachtet der Herpes-Geschichte ging es Cathy Hummels wohl tatsächlich in der Vergangenheit nicht so gut. Sie musste im Krankenhaus behandelt werden, erklärte – natürlich auf Instagram – dass es ihr noch nie so schlecht ginge. 

Die Herpes-Bläschen wird die Mutter eines Sohnes dann wohl auch noch überstehen. Mats Hummels gefallen die Einträge seiner Frau übrigens. Er setzte unter das letzte Herpes-Update seiner Liebsten ein Herzchen. Na, dann.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal