Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Nikita Pearl Waligwa ist tot (†15): Disney-Darstellerin stirbt an Hirntumor

Nikita Pearl Waligwa  

Darstellerin aus Disney-Film stirbt mit nur 15 Jahren

17.02.2020, 15:28 Uhr | spot on news, mho, t-online.de

Nikita Pearl Waligwa ist tot (†15): Disney-Darstellerin stirbt an Hirntumor. Nikita Pearl Waligwa ist tot: Hier ist sie in ihrer Rolle als Gloria in "Queen of Katwe" zu sehen. (Quelle: Disney)

Nikita Pearl Waligwa ist tot: Hier ist sie in ihrer Rolle als Gloria in "Queen of Katwe" zu sehen. (Quelle: Disney)

Im Disneyfilm "Queen of Katwe" spielte sie 2016 an der Seite von Lupita Nyong'o. Jetzt ist Nikita Pearl Waligwa im Alter von nur 15 Jahren gestorben.

Nikita Pearl Waligwa ist tot. Der Teenager starb im Alter von 15 Jahren an den Folgen eines Hirntumors, wie die britische BBC unter Berufung auf ugandische Medien berichtet. 

Sie spielte neben Oscar-Gewinnerin

Waligwa wurde 2016 durch ihre Rolle im Disneyfilm "Queen of Katwe" bekannt. Das Werk der indischen Regisseurin Mira Nair erzählt die Geschichte von Phiona Mutesi (Madina Nalwanga) aus Uganda, die in kürzester Zeit zur Profi-Schachspielerin wurde. Waligwa spielte Phionas Freundin Gloria, die ihr die Kunst des Schachspielens beibringt. Mutesis Mutter wurde in dem Film von "Black Panther"-Star Lupita Nyong'o verkörpert.

Über Instagram bringt Letztere ihre Trauer um das junge Mädchen zum Ausdruck. Zu einem Foto von Nikita Waligwa aus dem Film "Queen of Katwe" schreibt die 36-jährige Oscar-Gewinnerin: "Mit großer Trauer schreibe ich über das Ableben von Nikita Waligwa, dem süßen, warmen, talentierten Mädchen, mit dem ich im Film 'Queen of Katwe' gearbeitet habe. Sie spielte Gloria mit einer solchen Lebendigkeit. In ihrem wirklichen Leben trat sie der enormen Herausforderung entgegen, gegen den Krebs zu kämpfen. Meine Gedanken und Gebete sind bei ihrer Familie und ihrer Gemeinde, die sich so früh von ihr verabschieden müssen. Möge sie wirklich in Frieden ruhen. Möge es ihrer Seele gut gehen."

Laut der britischen "Daily Mail" starb Nikita Pearl Waligwa am Samstag, den 15. Februar, in Naalya, Kampala. 2016 wurde erstmals ein Tumor bei dem Mädchen festgestellt. Die "Queen of Katwe"-Regisseurin Mira Nair setzte sich daraufhin dafür ein, dass dem Mädchen eine Behandlung in Indien finanziert wird. 2017 gaben die Ärzte Entwarnung, 2019 wurde ein weiterer Tumor entdeckt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
t-online.de ist ein Angebot
der Ströer Content Group
licenced by