Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Fernsehmoderator - Getestet: Jörg Kachelmann hat kein Coronavirus

Fernsehmoderator  

Getestet: Jörg Kachelmann hat kein Coronavirus

05.03.2020, 13:29 Uhr | dpa

Fernsehmoderator - Getestet: Jörg Kachelmann hat kein Coronavirus. Jörg Kachelmann hat sich auf das neuartige Coronavirus testen lassen.

Jörg Kachelmann hat sich auf das neuartige Coronavirus testen lassen. Ergebnis: negativ. Foto: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa. (Quelle: dpa)

Leipzig (dpa) - Fernsehmoderator Jörg Kachelmann hat sich wegen gesundheitlicher Beschwerden auf das neuartige Coronavirus testen lassen. Er hat es nicht. "Es ist erst mal nix mit #coronavirus", twitterte der Schweizer am Donnerstag nach dem Testergebnis. Der 61-Jährige bedankte sich für die "vielen guten Wünsche".

Der MDR hatte am Mittwoch bestätigt, dass Kachelmann erkrankt ist und daher die Talkshow "Riverboat" am 6. und 13. März nicht moderieren könne. Axel Bulthaupt werde Kachelmann in den beiden Sendungen vertreten, schrieb der Sender auf Twitter. Kachelmann moderiert die MDR-Talkshow gemeinsam mit Kim Fisher.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal