t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

So haben sich Amira und Oliver Pocher kennengelernt


So haben sich Amira und Oliver Pocher kennengelernt

Von t-online, joh

06.03.2020Lesedauer: 2 Min.
Amira Aly und Oliver Pocher: Die beiden lernten sich über die Online-Dating-App Tinder kennen.Vergrößern des BildesAmira Aly und Oliver Pocher: Die beiden lernten sich über die Online-Dating-App Tinder kennen. (Quelle: Frank Sorge/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sie sind eines der Promipaare in Deutschland, über das aktuell am meisten gesprochen wird: Amira und Oliver Pocher. Die Österreicherin hat jetzt verraten, wie es zum ersten Treffen mit ihrem heutigen Mann kam.

Die Ehefrau von Comedian Oliver Pocher ist nicht erst seit seinem Duell mit Schlagerstar Michael Wendler bekannt geworden. Schon vorher rückte die professionelle Hairstylistin Amira Pocher ins Rampenlicht. Auf Instagram hat sie nun die dringendsten Fragen ihrer Fangemeinde beantwortet. Dabei offenbarte sie auch ein Geheimnis.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Die beiden sind, zählt man ein erstes Foto auf ihrem Instagram-Profil als Quelle, seit Sommer 2018 ein Paar. Kennengelernt haben sie sich über Tinder, wie die junge Mutter nun in einer Story bei Instagram verrät. Die Frage sei die mit Abstand am häufigsten gestellte. Die Fans wollen außerdem wissen, ob sie sich mit ihrem Mann oft streite. "Eigentlich nie", schreibt die 27-Jährige. Wenn es doch mal dazu komme, dann sei es nur kurz und die beiden würden anfangen zu lachen.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Das Paar, das im Oktober 2019 heiratete, hat einen gemeinsamen Sohn. Ihre Follower wollten deshalb von ihr wissen, ob der 42-jährige Comedian auch während der Geburt Witze gemacht hat. "Oh ja! Er hat das gesamte Personal unterhalten", sagt sie.

TV-Comeback bei "Das große Backen"?

Auf die Frage, ob sie nun öfter auch im Fernsehen zu sehen sein wird, sagt sie: "Ich fühle mich eigentlich im Hintergrund doch etwas wohler, weil man sich im TV doch etwas angreifbar macht... weiß nicht, ob mein Fell da dick genug ist." Dennoch kann sie sich offenbar vorstellen, an einer Sendung wie "Das große Backen" teilzunehmen. Sie würde nämlich sehr gern backen.

Von Schönheitsoperationen hält Pocher gar nichts. Ein Fan wollte von ihr wissen, ob sie etwas machen lassen würde – wie etwa sich die Lippen aufspritzen. Amira Pocher antwortet: "Heutzutage hat man das Gefühl, dass es Hyaluron im Mengenrabatt an der Supermarktkasse gibt ... bin kein Fan und möchte meinem Sohn so was nicht vorleben." Jeder solle das dennoch so machen, wie er möchte.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website