Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Großbritannien: Radford Family – 45-jährige Sue bringt ihr 22. Kind zur Welt

Babyglück in Großbritannien  

Sue Radford bringt mit 45 Jahren 22. Kind zur Welt

07.04.2020, 13:36 Uhr | rix, t-online.de

Großbritannien: Radford Family – 45-jährige Sue bringt ihr 22. Kind zur Welt. Sue und Noel Radford: Sie sind wieder Eltern geworden. (Quelle: Instagram / Radford Family)

Sue und Noel Radford: Sie sind wieder Eltern geworden. (Quelle: Instagram / Radford Family)

Die Radford Family hat wieder Nachwuchs bekommen: Sue ist am Freitag zum 22. Mal Mutter geworden. Die 45-jährige Britin hat ein gesundes Mädchen zur Welt gebracht.

Mit 14 Jahren wurde Sue Redford zum ersten Mal Mutter. 1990 brachte sie ihr erstes Kind zur Welt. Mit der Geburt ihres Sohnes fiel auch der Startschuss ihrer Großfamilie. Das ist mittlerweile über 30 Jahre her. Insgesamt war sie 15 Jahre davon schwanger.

Während sich die Britin zu Beginn zwischen den Schwangerschaften noch mehrere Jahre Zeit ließ, wurden die Abstände zwischen den Geburten in den vergangenen Jahren immer kürzer. Besonders bemerkenswert: Keins ihrer Kinder ist ein Zwilling oder Drilling. Tatsächlich war Sue jedes Mal nur mit einem Kind schwanger.

Der Nachwuchs der Radford Family

  • Chris, 30 Jahre
  • Sophie, 25 Jahre
  • Chloe, 23 Jahre,
  • Jack, 22 Jahre,
  • Daniel, 20 Jahre
  • Luke, 18 Jahre,
  • Millie, 17 Jahre,
  • Katie, 16 Jahre,
  • James, 15 Jahre
  • Ellie, 14 Jahre
  • Aimee, 13 Jahre
  • Josh, 12 Jahre,
  • Max, 11 Jahre
  • Tillie, 9 Jahre
  • Oscar, 7 Jahre
  • Casper, 6 Jahre
  • Hallie, 3 Jahre
  • Phoebe, 2 Jahre
  • Archie, 18 Monate

 
Eigentlich hatte die Familie beschlossen, bereits nach dem neunten Kind mit der Fortpflanzung aufzuhören. Ihr Mann Noel ließ sich sterilisieren. Diese Entscheidung hatte der heute 47-Jährige jedoch schnell bereut, so ließ er die Vasektomie wieder rückgängig machen.

Es folgten zwölf weitere Kinder – und jetzt sogar das 22.! Das teilte die Familie nun via Instagram mit. Zu einem Schnappschuss, der die Hand des Neugeborenen zeigt, schrieb Sue: "Am Freitagabend haben wir unsere schöne Tochter auf der Welt willkommen geheißen. Wir sind so verliebt in sie."

Wie das kleine Mädchen heißen wird, haben Sue und Noel noch nicht bekannt gegeben. Für das Paar ist das Baby die elfte Tochter.

In all den Jahren hatten Sue und Noel auch einen schweren Schicksalsschlag zu verkraften. Ihr 17. Kind wurde tot geboren. Sohn Alfie hatte im Bauch plötzlich aufgehört, sich zu bewegen. Im Krankenhaus konnten die Ärzte nur noch den Tod des Kleinen feststellen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal