Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Daniela Katzenberger teilt Teenie-Foto – Strich-Augenbrauen und Sonnenbank

Strich-Augenbrauen und Sonnenbank  

Daniela Katzenberger zeigt Teenie-Bild von sich und Jenny

16.04.2020, 18:48 Uhr | Seb, t-online

"Familienglück auf Mallorca": Katzenberger beklagt ein "Arsch-Hupen-Problem"

"Familienglück auf Mallorca": Model Daniela Katzenberger moniert, dass sie nach ihre Mutter kommt. Dabei geht es ihrer Meinung nach um Fett und Cellulite. (Quelle: t-online.de)

Vor dem Wiedersehen mit Schwester Jenny: Hier beklagt Daniela Katzenberger ein "Arsch-Hupen-Problem". (Quelle: t-online.de)


Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser haben sich versöhnt. Das feiert die Katze mit einem uralten Foto von ihr und Jenny. Und auf dem ist das junge Kätzchen wohl in den Schminktopf gefallen.

Es hat fast drei Jahre gedauert, dass sich Daniela Katzenberger und ihre Halbschwester Jenny Frankhauser versöhnt haben. Doch bei dieser Familienzusammenkunft scheint sich die Katze pudelwohl zu fühlen. Auf Instagram veröffentlichte sie nun ein gemeinsames Foto von ihr und Jenny aus dem Jahr 2005.

Jenny war zu dem Zeitpunkt etwa 13 Jahre alt, lacht in die Kamera. Sie wirkt auf dem Bild ganz natürlich. Anders als ihre Schwester. Die damals 19-Jährige ist sonnenbank-gebräunt, mit knall-pinkem Lippenstift, Strich-Augenbrauen und platinblonden Haaren. Zu dem Bild tippte sie nur "Ein paar Tage her". Dahinter setzte sie ein lachendes Emoji sowie das Hashtag 2005. In einem zweiten Foto innerhalb des Beitrags sind dann zwei aktuelle Fotos der beiden Schwestern nebeneinander gestellt.

Ihre Fans konnten sich über das Foto freuen. Schlager-Sängerin Beatrice Egli kommentierte: "Viel besser jetzt" samt eines Lach-Smileys. Eine andere Userin kommentiert: "Zum Glück hast du das mit den Augenbrauen geändert."

Daniela und Jenny zerstritten sich im Mai 2017. Kurz nach dem Tod von Jennys Vater machte Daniela den Verlust öffentlich. Für Jenny war dies zu viel und die Beziehung der beiden lag für mehrere Jahre auf Eis. Auch wenn die beiden öfters mal anmerkten, dass sie sich vermissen würden.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal