• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • So geht es Frank Elstner mit seiner Parkinson-Erkrankung


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextGroße Überraschung in WimbledonSymbolbild fĂŒr einen TextSchiff zerbricht: 27 Seeleute vermisstSymbolbild fĂŒr einen TextRegierung rĂ€t zu NotstromaggregatenSymbolbild fĂŒr einen TextKardinal Marx will weibliche DiakoneSymbolbild fĂŒr einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild fĂŒr einen TextHandball-WM: Das sind die DHB-GegnerSymbolbild fĂŒr einen TextMassenschlĂ€gerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild fĂŒr einen TextReiten: Olympiasiegerin disqualifiziertSymbolbild fĂŒr einen TextKilometerlange Schlange an FlughafenSymbolbild fĂŒr einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild fĂŒr einen TextFußgĂ€nger von Auto ĂŒberrollt – totSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffenSymbolbild fĂŒr einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

So geht es Frank Elstner mit seiner Parkinson-Erkrankung

Von dpa, afp
Aktualisiert am 22.04.2020Lesedauer: 1 Min.
Frank Elstner: Der Moderator ist an Parkinson erkrankt, gibt sich aber optimistisch.
Frank Elstner: Der Moderator ist an Parkinson erkrankt, gibt sich aber optimistisch. (Quelle: Joshua Sammer/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vor einem Jahr machte Frank Elstner öffentlich, dass er an Parkinson erkrankt ist. In einem Interview spricht er nun ĂŒber sein Schicksal und zeigt sich hoffnungsvoll.

Fernsehmoderator Frank Elstner bleibt trotz seiner Parkinson-Erkrankung optimistisch. "Ich habe GlĂŒck. Meine HĂ€nde zittern, aber sonst habe ich nur Nacken- und RĂŒckenschmerzen", sagte der 78-JĂ€hrige der Zeitschrift "Bunte". Zwar sei die Krankheit im Moment nicht heilbar. Doch es gebe immer neue Möglichkeiten. "Optimist, der ich bin, glaube ich, dass ich das wieder loswerde."


71. Bambi-Gala: Frank Elstner fĂŒr Lebenswerk geehrt

Frank Elstner erhĂ€lt aus den HĂ€nden von Thomas Gottschalk einen Bambi fĂŒr sein Lebenswerk.
Luise Heyer hat in der Kategorie "Schauspielerin National" gewonnen.
+7

"Das hilft, die Krankheit zu bremsen"

Er glaube, dass er mit guter ErnĂ€hrung, Bewegung und einem verhĂ€ltnismĂ€ĂŸig gesunden Lebensstil viel fĂŒr sich tun könne. "Wenn man versucht, bewusst richtig zu leben, hilft das, die Krankheit zu bremsen", sagte Elstner.

Elstner hatte die Erkrankung im April 2019 öffentlich gemacht. Einem Millionenpublikum bekannt wurde er, als er 1981 mit "Wetten, dass..?" im ZDF Europas grĂ¶ĂŸte Fernsehshow auf den Bildschirm brachte und sechs Jahre lang moderierte, bevor Thomas Gottschalk ĂŒbernahm.

Morbus Parkinson ist eine bislang unheilbare Nervenkrankheit, die unter anderem Zittern und Gleichgewichtsstörungen auslöst. Ursache fĂŒr die Krankheit ist das Absterben von Nervenzellen im Gehirn. Nach der Alzheimer-Krankheit ist Parkinson die zweithĂ€ufigste neurodegenerative Erkrankung. Sie trifft vor allem Ă€ltere Menschen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
MilliardÀr Hans Georg NÀder ist wieder Single
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
Frank Elstner
Stars

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website