Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Michael Wendler will Oliver Pocher als Trauzeuge – Amira legt Veto ein

Olli und Laura  

Wendler will Pocher als Trauzeuge – doch Amira legt Veto ein

12.05.2020, 16:14 Uhr | spot on news, t-online

Michael Wendler will Oliver Pocher als Trauzeuge – Amira legt Veto ein. Michael Wendler und Laura Müller: Die beiden wollen im Sommer heiraten. (Quelle: imago images / Future Image)

Michael Wendler und Laura Müller: Die beiden wollen im Sommer heiraten. (Quelle: imago images / Future Image)

Vom Erzfeind zu Laura Müllers Trauzeuge? Oliver Pocher bekam vom Wendler dieses Angebot live unterbreitet und sagte zunächst perplex zu. Doch seine Ehefrau scheint wenig begeistert zu sein.

In Amira und Oliver Pochers Live-Podcast, "Die Pochers hier!", mit dem die beiden derzeit durch die Autokinos Deutschlands tingeln, platzte die Bombe: Ollis liebster Feind, Michael Wendler, fragte den Entertainer als Gast doch glatt, ob er nicht der Trauzeuge von dessen zukünftiger Frau Laura Müller werden wolle. Selbst der sonst so schlagfertige Influencer-Schreck musste diese spontane Aktion des Wendlers sacken lassen – sagte dann aber doch zu.

"Ich soll der Trauzeuge von Laura werden!?", entfuhr es dem Pocher. "Gibt's da nicht eine beste Freundin?" Offenbar nicht – und so ließ er sich zu einer vermeintlichen Zusage hinreißen: "Wenn Laura wirklich will, dass ich ihr Trauzeuge bin – da kann ich ja nicht mehr 'Nein' sagen."

"Ich glaube nicht, dass ich das möchte"

Erst nach und nach schien ihm im Anschluss bewusst zu werden, was für eine große Rolle er somit bei der Hochzeit einnehmen würde. Und da verließ ihn offenbar dann doch der Mut: "Trauzeuge ist jetzt schon sehr, sehr, sehr hochgegriffen. Aber so vorbeikommen. Wir gucken mal, wo die Reise hingeht, also schauen wir mal."

Seine bessere Hälfte Amira war bei dem Podcast zu hören, wie sie ihr vermeintliches Veto ins Mikro spricht: "Ich glaube nicht, dass ich das möchte", ist sie in den ersten Sekunden der Aufnahme zu hören. Realistischer erscheint es also, dass die beiden als geladene Gäste zur Promi-Hochzeit erscheinen, Laura sich bis dahin aber doch eine andere Person als Trauzeuge/Trauzeugin suchen muss.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal