Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Gerüchte über Ehe-Aus bei Mary-Kate Olsen und Banker Sarkozy

Probleme bei der Scheidung  

Gerüchte über Ehe-Aus bei Mary-Kate Olsen und Banker

14.05.2020, 11:29 Uhr | JaH, t-online, spot on news

Gerüchte über Ehe-Aus bei Mary-Kate Olsen und Banker Sarkozy. Mary-Kate Olsen: Nach fünf Jahren Ehe ist sie wieder Single.  (Quelle: imago images / Everett Collection)

Mary-Kate Olsen: Nach fünf Jahren Ehe ist sie wieder Single. (Quelle: imago images / Everett Collection)

Mary-Kate Olsen und Oliver Sarkozy sollen kein Paar mehr sein. Eine Trennung ist vermutlich nie schön, diese kommt allerdings zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt.

Zwischen Mary-Kate Olsen und ihrem Ehemann, dem französischen Banker Olivier Sarkozy, soll es aus und vorbei sein. Wie das US-Portal "TMZ" berichtet, habe sich das Paar nach fast fünf gemeinsamen Ehejahren getrennt. Auch die baldige Scheidung soll folgen – allerdings gibt es da ein Problem.

Mary-Kate Olsen und Olivier Sarkozy: Das Paar soll sich getrennt haben.  (Quelle: imago images / MediaPunch)Mary-Kate Olsen und Olivier Sarkozy: Das Paar soll sich getrennt haben. (Quelle: imago images / MediaPunch)

Scheidung während der Corona-Krise nicht möglich 

Angeblich habe die 32-Jährige den Antrag auf Scheidung bereits gestellt. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie würde dieser vom New Yorker Gericht momentan aber nicht angenommen, weil es sich nicht um einen Notfall handele.

Dementsprechend wird der Scheidungsantrag auch nicht von den Behörden bearbeitet. Während der Corona-Krise sei ein Notstandsbeschluss nötig, damit die Dokumente angesehen werden können, heißt es weiter. Diesen wolle die einstige Schauspielerin und heutige Designerin nun erwirken.

Seit acht Jahren ein Paar 

Mary-Kate Olsen und Olivier Sarkozy, der Halbbruder des ehemaligen französischen Präsidenten Nicolas Sarkozys, waren seit 2012 liiert. Drei Jahre später läuteten dann in Manhattan, New York City, die Hochzeitsglocken. Aus der gemeinsamen Wohnung mit dem 50-Jährigen soll Mary-Kate Olsen mittlerweile schon ausgezogen sein.

Mary-Kate und Ashley Olsen sind vor allem durch ihre Rolle in der US-Serie "Full House" in Kindertagen bekannt. Schon ein Jahr nach ihrer Geburt spielten die beiden Zwillinge abwechselnd die Rolle der Michelle Tanner. Es folgten viele Filme, in denen die Schwestern dann auch gleichzeitig zusammen vor der Kamera zu sehen waren. So spielten sie zum Beispiel in den Filmen "Eins und Eins macht Vier", "Ein verrückter Tag in New York" oder "Zwillinge verliebt in Paris" mit. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: