Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Sebastian Preuss: "Bachelor" bei Motorrad-Unfall schwer verletzt

Sebastian Preuss in Klinik  

Bachelor bei Motorrad-Unfall schwer verletzt

01.06.2020, 14:15 Uhr | JaH, t-online

Sebastian Preuss: "Bachelor" bei Motorrad-Unfall schwer verletzt. Sebastian Preuss: Der amtierende Bachlor hatte einen schweren Unfall. (Quelle: imago images / Future Image)

Sebastian Preuss: Der amtierende Bachlor hatte einen schweren Unfall. (Quelle: imago images / Future Image)

Sebastian Preuss wurde bei einem Unfall mit seinem Motorrad verletzt. Der 30-Jährige musste mit einem Helikopter in eine Klinik geflogen werden. Der Bachelor brach sich mehrere Knochen.  

Der amtierende Bachelor, Sebastian Preuss, ist mit seinem Motorrad auf einer Landstraße in Bayern verunfallt. Der TV-Star verlor in einer langgezogenen Rechtskurve vermutlich bei überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das berichtet jetzt die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf eine Polizei-Meldung.  

Demnach ereignete sich der Unfall am Samstagnachmittag. Preuss kam mit seiner Maschine, einem BMW RR mit 207 PS, auf die Gegenfahrbahn und streifte dort ein anderes Auto. "Ich hatte Riesenglück, dass nichts Schlimmeres passiert ist", sagte Preuss der Zeitung.

Sachschaden von insgesamt 20.000 Euro 

Er brach sich den linken Arm und das rechte Bein. "Gebrochene Knochen wachsen wieder zusammen", so der Bachelor. Allerdings werfe ihn der Unfall in seiner Tätigkeit als Kickboxer weit zurück. Nach seinem Ausflug ins "Bachelor"-Universum stand Preuss, der außerdem seinen eigenen Maler-Betrieb hat, mittlerweile wieder im Training. Ende des Jahres wollte er ursprünglich wieder im Ring stehen. "Das kann ich erst einmal abhaken", erklärte er nun. 

Das Motorrad von Preuss habe nach dem Unfall einen Totalschaden. Es sei insgesamt ein Sachschaden von 20.000 Euro entstanden. 

Sebastian Preuss war in diesem Jahr als "Bachelor" in der gleichnamigen RTL-Kuppelshow zu sehen. Er war der erste TV-Junggeselle des Formats, der im Finale ohne eine Partnerin nach Hause ging. Seine letzte Rose behielt der Münchner für sich, weil er nicht die richtige Frau gefunden hatte. Preuss sorgte während der Staffel auch mit seinem Privatleben für Aufsehen. In seiner Jugend wurde er wegen Körperverletzung verurteilt. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal