Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Motörhead: Kinofilm widmet sich Musik-Legende Lemmy Kilmister

Motörhead-Sänger starb 2015  

Kinofilm widmet sich Rock-Legende Lemmy Kilmister

18.06.2020, 15:13 Uhr | Seb, spot on news, t-online

Motörhead: Kinofilm widmet sich Musik-Legende Lemmy Kilmister. Lemmy Kilmister: Mit Motörhead verkaufte er Millionen von Platten weltweit. (Quelle: imago images / POP-EYE)

Lemmy Kilmister: Mit Motörhead verkaufte er Millionen von Platten weltweit. (Quelle: imago images / POP-EYE)

Er ist Rock'n'Roll in Person: der verstorbene Motörhead-Frontmann Lemmy Kilmister. Seit langem war ein Film über ihn in Planung und nun wird er tatsächlich gedreht. Premiere soll er in Cannes feiern.

"We are Motörhead and we play Rock'n'Roll." Diesen Satz sagte Lemmy Kilmister zur Begrüßung jedes Konzerts seiner Band Motörhead. Damit und mit seinem exzessiven Lebensstil sowie Klassikern wie "Ace of Spades", "Overkill" oder "Orgasmatron" wurde er zur absoluten Heavy-Metal-Kultfigur. Nun sollen die frühen Jahre des Musikers verfilmt werden.

Das Biopic über den 2015 verstorbenen Rockstar soll schlicht "Lemmy" heißen, wie das US-Branchenblatt "Deadline" berichtet. Der Film soll einen Einblick hinter die Fassade des Musikers gewähren, der nach dem Aufstehen zum Frühstück Zigaretten und Whiskey konsumierte.

"Alles, was Sie über Lemmy gehört haben, ist wahrscheinlich wahr... nicht, weil er Rock'n'Roll-Klischees bediente, sondern weil er sie erschaffen hat", erklärt Drehbuchautor Greg Olliver. Zudem werde der Werdegang des "Ace of Spades"-Sängers gezeigt: Von den Anfängen als er Roadie für Jimi Hendrix war über seine Zeit als Bassist bei der Space-Rock-Band Hawkwind bis zur Gründung von Motörhead.

Der Produktionsstart für den biografischen Film ist für Anfang 2021 geplant. Der Film soll dann in Cannes vorgestellt werden. Greg Olliver sollte sich mit der Materie auskennen. Er drehte bereits eine Doku über den Sänger, die ebenfalls schlicht "Lemmy" betitelt wurde – der als Rockumentary konzipierte Film erschien im Jahr 2010.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: