Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Ruth Moschner: "Manchmal tut so ein Throwback weh"

Foto von 1998  

Ruth Moschner: "Manchmal tut so ein Throwback richtig weh"

10.07.2020, 16:27 Uhr | Seb, t-online

Ruth Moschner: "Manchmal tut so ein Throwback weh". Ruth Moschner: Heute ist die Moderatorin 44 Jahre alt. (Quelle: Florian Ebener/Getty Images)

Ruth Moschner: Heute ist die Moderatorin 44 Jahre alt. (Quelle: Florian Ebener/Getty Images)

Sie ist eine der beliebtesten TV-Moderatorinnen des Landes. Ihre Fans begeistert Ruth Moschner aber auch oft mit ihren Looks. Nun hat sie jedoch ein altes Foto gezeigt, auf dem sie mit sich selbst so gar nicht zufrieden ist. 

Auf Instagram präsentiert Ruth Moschner oft ihre stylischen Outfits. Das gefällt ihren Fans immer sehr gut. Für ihre Modewahl bekommt die Moderatorin viel Lob und Komplimente. Für ihren neuesten Schnappschuss sorgte das "The Masked Singer"-Jurymitglied jetzt jedoch für Lacher. 

Ruth Moschner habe ihr eigenes Pressearchiv durchforstet und ihre erste Titelseite wiedergefunden. Das war das Cover der "Berlin Extra" vom 27. November 1998 –also fast 22 Jahre her.

Auf dem Foto posiert die damals 22-Jährige mit ihrem fünf Jahre älteren Kollegen Mitri Sirin. Die Blicke auf sich zieht jedoch sie selbst –und das nicht mit ihrem strahlenden Lächeln, sondern mit ihren Augenbrauen. 

"Manchmal tut so ein Throwback richtig weh...", beginnt sie ihren Beitrag. "Meine Augenbrauen waren damals nahezu komplett verschollen. Dafür sah ich aus wie eine fröhliche Skandinavierin." Sie schiebt die hauchdünn geschminkten Brauen auf die damalige Mode.

"Meine Augenbrauen haben mir noch nicht verziehen"

Ihre Fans finden den "Throwback" dennoch amüsant. Schauspielerin Cheyenne Pahde schreibt unter das Bild: "Gerade vier geworden". Die 1994 geborene Schauspielerin bezieht sich damit auf die Ausgabe von 1998. Rebecca Barum schwelgt dank dieses Bild ebenfalls in Erinnerungen. "Meine Augenbrauen haben mir 1998 bis 2002 noch immer nicht verziehen. Aber du siehst wundervoll aus", so der TV-Star.

Auch ihre Fans kommentieren den Beitrag. "Ich finde euch super sweet hier! Da sieht man zum Glück auch nicht viel von der TV-Garderobe. Die war ja so ein bisschen schwierig damals", schreibt zum Beispiel eine Userin.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal