Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

"Hausmeister Krause": So sehen Janine Kunze, Axel Stein & Co. heute aus!

Zehn Jahre nach dem Serien-Aus  

"Hausmeister Krause": So sieht Mama Lisbeth heute aus

02.09.2020, 16:15 Uhr | rix, t-online, JaH

 (Quelle: imago/teutopress)
Premiere vor 21 Jahren: Das wurde aus den "Hausmeister Krause"-Darstellern

"Hausmeister Krause" begeisterte von 1999 bis 2010 die Zuschauer. 2019 feierte die Kultserie 20-jähriges Jubiläum. Doch was wurde eigentlich aus den Darstellern? (Quelle: Promipool)

Premiere vor 21 Jahren: Das wurde aus den "Hausmeister Krause"-Darstellern. (Quelle: Promipool)


Von 1999 bis 2010 flimmerte "Hausmeister Krause" über die Bildschirme. Die letzte Folge wurde heute vor genau zehn Jahren ausgestrahlt. So haben sich die Darsteller der Serie seitdem verändert.

Elf Jahre lang konnten die Zuschauer dabei zusehen, wie die merkwürdige Familie rund um den spießigen Hausmeister Krause (gespielt von Tom Gerhardt) ihr Leben führte. Die Serie entstammte dem Kinofilm "Voll normaaal".

Nach elf Jahren war Schluss

Nach acht Staffeln und 65 Folgen war jedoch Schluss. Am 2. September 2010 lief die letzte Folge von "Hausmeister Krause". Das ist mittlerweile zehn Jahre her. Noch immer stehen die damaligen Hauptfiguren Tom Gerhardt, Janine Kunze und Axel Stein im Rampenlicht, drehen für diverse TV-Formate. Doch was wurde eigentlich aus der Hausmeister-Gattin?

Die Stars aus "Hausmeister Krause": Irene Schwarz, Janine Kunze, Tom Gerhardt und Axel Stein. (Quelle: imago images)Die Stars aus "Hausmeister Krause": Irene Schwarz, Janine Kunze, Tom Gerhardt und Axel Stein. (Quelle: imago images)

Lisbeth Krause wurde damals von Irene Schwarz gespielt. Die Schauspielerin stand zu Beginn ihrer Karriere hauptsächlich auf Theaterbühnen. Mit 39 Jahren nahm die Leipzigerin dann die Rolle der Lisbeth an. Elf Jahre lang spielte sie an der Seite von Tom Gerhardt, war in 44 Folgen zu sehen.

Vom TV zurück auf die Bühne

Nach dem Ende der Serie wurde es ruhig um die Schauspielerin – zumindest im TV war die heute 60-Jährige nur noch selten zu sehen. Denn statt der Filmbranche widmete sich Irene Schwarz wieder dem Theater.

Irene Schwarz mit ihrem Sohn. (Quelle: imago)Irene Schwarz mit ihrem Sohn. (Quelle: imago)

2018 war sie zum Beispiel in dem Stück "20.000 Meilen unter dem Meer / Der Sturm", frei nach dem Roman von Jules Verne und dem Theaterstück von William Shakespeare interpretiert, zu sehen. Dieses Jahr feierte sie ihr 20-jähriges Jubiläum beim N.N. Theater Neue Volksbühne Köln.

Tom Gerhardt hingegen blieb dem Fernsehen treu. Zuletzt drehte der heute 62-Jährige für die Serie "Pan Tau" an der Seite von Armin Rohde und Valerie Niehaus. Und wie sehen die anderen Darsteller heute aus? Klicken Sie sich durch unsere Fotoshow.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal