Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Schauspielerin Sabine Hahn mit 83 Jahren gestorben

Mit 83 Jahren  

Schauspielerin Sabine Hahn ist gestorben

14.09.2020, 23:48 Uhr | rix, t-online

Schauspielerin Sabine Hahn mit 83 Jahren gestorben. Sabine Hahn: Die Schauspielerin wurde 83 Jahre alt. (Quelle: Horwitz und Fromm )

Sabine Hahn: Die Schauspielerin wurde 83 Jahre alt. (Quelle: Horwitz und Fromm )

Über 60 Jahre flimmerte sie über die Bildschirme, war in über 120 Theaterrollen zu sehen. Jetzt ist Sabine Hahn tot. Die Schauspielerin ist am Wochenende nach kurzer schwerer Krankheit gestorben.

1955 spielte sie in ihrem ersten Kinofilm mit. In der romantischen Komödie "Königswalzer" übernahm Sabine Hahn die Rolle der Anni Tomasoni. Zu diesem Zeitpunkt war die Schauspielerin gerade einmal 18 Jahre alt. Es folgten Kinofilme wie "Der letzte Mann" mit Romy Schneider und Hans Alberst, "Bonjour, Kathrin" mit Caterina Valente und Peter Alexander oder "Alle Wege führen heim" mit Christian Doermer. 

120 Theaterrollen, 60 Fernsehrollen

Auch auf der Theaterbühne war Sabine Hahn regelmäßig zu sehen. So trat sie unter anderem am Staatstheater Stuttgart, am Schillertheater Berlin, am Residenztheater München und am Deutschen Schauspielhaus Hamburg auf. In über 120 Rollen stand sie auf der Bühne.

In diversen TV-Produktionen wirkte Sabine Hahn ebenfalls mit. Sie spielte zum Beispiel in Nebenrollen in Krimi-Reihen wie "Tatort" oder "Großstadtrevier". Einem breiten Publikum dürfte sie aber auch durch die SWR-Serie "Die Kirche bleibt im Dorf" von Ulrike Grote bekannt sein, in der sie die Rolle der Oma Anni Häberle verkörperte. Das war 2013. 

Fünf Millionen sahen ihren letzten Film

Ihren letzten Film drehte Sabine Hahn fünf Jahre später. 2018 stand sie gemeinsam mit Uwe Ochsenknecht und Heiner Lauterbach für "Ihr letzter Wille kann mich mal!" vor der Kamera. Die Tragikomödie wurde Anfang des Jahres ausgestrahlt und lockte über fünf Millionen Zuschauer vor die Bildschirme. 

Neun Monate später ist die Schauspielerin, die im polnischen Breslau geboren wurde, tot. Sabine Hahn starb in der Nacht zum Samstag in Hamburg nach kurzer schwerer Krankheit, wie ihre Agentur am Montag mitteilte. Sie wurde 83 Jahre alt.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal