Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Ilka Bessin verrät: So viel Bauchumfang hat der "Let's Dance"-Star verloren

"Let's Dance"-Star  

Ilka Bessin hat 16 Zentimeter Bauchumfang verloren

26.09.2020, 16:23 Uhr | rix, t-online

Ilka Bessin hat abgenommen (Quelle: RTL)
Ilka Bessin hat abgenommen

Dank Personal Trainer und Sportprogramm hat Ilka Bessin 16 Zentimeter Bauchumfang verloren. Die als "Cindy aus Marzahn" bekannt gewordene Komikerin ist übrigens selbst gelernte Köchin. (Quelle. RTL)

Ordentlich abgespeckt:Im Interview erzählt Ilka Bessin, wie sie es geschafft hat, so viel abzunehmen. (Quelle: RTL)


Für ihre füllige Figur wurde Ilka Bessin immer wieder im Netz angefeindet. Jetzt hat die ehemalige Cindy aus Marzahn abgespeckt und an Bauchumfang verloren. Wie sie das geschafft hat, hat die Komikerin nun offenbart.

Während ihrer Teilnahme bei "Let's Dance" wurde Ilka Bessin immer wieder von Zuschauern im Netz für ihre Figur kritisiert. Nahezu täglich war die Komikerin wegen ihres Gewichts Hasskommentaren ausgesetzt. "Für mich war das teilweise keine sehr schöne Zeit, weil ich nicht gedacht hätte, dass Leute so fies sein können", sagte sie im Juli zu "Das neue Blatt".

"Ich bin da ganz stolz drauf"

Kurz darauf entschied sich Ilka Bessin, ihren überschüssigen Kilos den Kampf anzusagen. Sie besorgte sich ein Fahrrad, engagierte einen Fitnesstrainer und stellte ihre Ernährung um. Dadurch hat die 48-Jährige in kurzer Zeit mächtig abgenommen. "Ich habe 16 Zentimeter Bauchumfang verloren", erzählt sie nun in der RTL-Webshow "VIPstagram Talk". "Ich bin da ganz stolz drauf." Einen Ausschnitt davon sehen Sie oben im Video.

Der Grund für ihren Gewichtsverlust sei die Mischung aus dem richtigen Essen und der vielen Bewegung. "Ich habe auch angefangen, die Ernährung umzustellen und darauf geachtet, dass man gut kocht, dass man sich gesund ernährt", erklärt sie dem Moderatoren-Duo Tanja Bülter und Kena Amoa. "Es heißt nicht, dass man 50 oder 60 Kilo abnehmen muss. Ich finde, du kannst auch als kräftiger Mensch gesund leben. Du musst halt schauen, dass du Sport machst."

Fahrrad statt Auto

Mit ihrem Personaltrainer sei sie viel an der Luft, zudem habe sie sich ein neues Bike zugelegt. "Ich hatte vorher ein Elektrofahrrad", erzählt sie. "Jetzt habe ich mir ein Rad gekauft und für mich ist das angenehmer, alles mit dem Rad zu erledigen, wo man vorher mit dem E-Bike oder Auto hingefahren ist."

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass die Komikerin so viel abgenommen hat. Vor wenigen Jahren nahm sie mit Hilfe eines Personaltrainers 26 Kilo ab. Doch dann starb ihr Vater mit 70 Jahren. Ilka Bessin fiel in ein Loch und nahm das ganze verlorene Gewicht wieder zu.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal