Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Ex-Bachelorette Jessica Paszka und Johannes Haller sind offiziell ein Paar

Sie gab ihm bereits einen Korb  

Jessica Paszka hat einen Neuen – und der ist kein Unbekannter

03.10.2020, 17:18 Uhr | JaH, t-online, spot on news

Ex-Bachelorette Jessica Paszka und Johannes Haller sind offiziell ein Paar. Jessica Paszka: Die ehemalige Bachelorette ist neu verliebt.  (Quelle: imago images / Future Image)

Jessica Paszka: Die ehemalige Bachelorette ist neu verliebt. (Quelle: imago images / Future Image)

Vor drei Jahren suchte Jessica Paszka als Bachelorette einen Partner. Drei Jahre später hat sie den nun auch gefunden. Bei ihrem neuen Freund handelt es sich um Johannes Haller. 

2017 trafen sich Jessica Paszka und Johannes Haller zum ersten Mal. In der vierten Staffel "Die Bachelorette" war Paszka zunächst ganz begeistert von Haller und umgekehrt. Die Influencerin ließ den heute 32-Jährigen sogar bis ins Finale kommen. Doch ausgerechnet da servierte sie ihn dann ab, entschied sich für die Konkurrenz. Drei Jahre später gibt es nun ein Happy End. 

"Ich bin vergeben" 

Das bestätigten die beiden am Freitagabend in der Late-Night-Show "Darf er Das?" von Gastgeber Chris Tall. Nach einem kurzen Einspieler, der zeigte wie Paszka den zweitplatzierten Haller damals in der Show abservierte und stattdessen Konkurrent David Friedrich die letzte Rose gab, gestand sie auf Nachfrage des Gastgebers erst etwas kleinlaut in der Live-Show: "Ich bin vergeben." Und dann "Der war grad auch zu sehen." Tall gab sich überrascht: "Nein. Du bist mit Johannes zusammen?" Die eindeutige Antwort: "Ja!"

Als Haller dann im Studio erschien, holten die beiden auf Drängen des Gastgebers nach, was sie 2017 versäumt hatten. "Willst du nach drei Jahren die Rose annehmen, Schatz?", fragte die Ex-Bachelorette ihren Ex-Zweitplatzierten. Ja, er wollte.

Jessica und Johannes haben ähnliche Reality-TV-Erfahrung

Jessica Paszka war 2014 erstmals im Fernsehen zu sehen. Bei "Der Bachelor" mit Christian Tews als Rosenverteiler war sie bis zur fünften Folge mit dabei. Danach folgte eine gängige Reality-Karriere: "Das perfekte Promi-Dinner", "mieten, kaufen, wohnen" oder "Promi Big Brother" – Jessica Paszka war überall dabei. 

Auch Johannes Haller verfuhr ähnlich, legte den Fokus aber auch auf Kuppelshows. Nach dem Korb 2017 von seiner jetzigen Freundin, machte er bei "Bachelor in Paradise" mit, lernte dort Yeliz Koc kennen. 2018 war er im "Promi Big Brother"-Haus. 2019 ging er mit Yeliz, die mittlerweile mit Jimi Blue Ochsenknecht zusammen ist, ins "Sommerhaus der Stars". In diesem Jahr kämpfte er gegen Erzfeind Willy Herren in "Kampf der Realitystars" um den Sieg, verlor allerdings, genauso wie Herren. 

Verwendete Quellen:
  • RTL: "Darf er Das?" vom 2. Oktober 2020 
  • Nachrichtenagentur spot on news
  • Instagram: Profil von Johannes Haller
  • weitere Quellen
    weniger Quellen anzeigen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal