Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

"Scooby-Doo"-Erfinder Ken Spears ist gestorben

Von t-online, dpa, JaH

Aktualisiert am 10.11.2020Lesedauer: 1 Min.
Ken Spears ist tot: Er war Mitbegründer der Zeichentrickserie Scooby-Doo.
Ken Spears ist tot: Er war Mitbegründer der Zeichentrickserie Scooby-Doo. (Quelle: imago images / United Archives)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextJörg Pilawa: Trennung nach 23 JahrenSymbolbild für einen TextOrbán verbreitet VerschwörungstheorieSymbolbild für einen TextZDF-Serienstar Rainer Basedow ist totSymbolbild für einen TextUSA testen neue HyperschallraketeSymbolbild für einen Watson TeaserKleines Detail: Sophia Thomalla heizt Gerüchte an Symbolbild für einen Text17-jähriger Fußballprofi outet sichSymbolbild für einen TextNina Neuer ist wieder SingleSymbolbild für einen TextSexuelle Belästigung bei S04-Platzsturm?Symbolbild für einen TextBettensteuer mit dem Grundgesetz vereinbarSymbolbild für einen TextEmbargo-Blockade lässt Ölpreis fallenSymbolbild für ein VideoTourist fährt mit Luxusauto über Spanische Treppe

Der Produzent und Miterfinder der Zeichentrickserie "Scooby-Doo", Ken Spears, ist tot. Er starb am Freitag im Alter von 82 Jahren an den Folgen einer Demenzerkrankung.

Vor über 40 Jahren lief die Serie "Scooby-Doo" zum ersten Mal über die Bildschirme und begeistert seitdem junge und alte Zuschauer auf der ganzen Welt. Verantwortlich dafür war in den 1970er-Jahren Ken Spears. Jetzt starb der Mitbegründer der Erfolgsserie an den Folgen einer Demenzerkrankung. Über seinen Tod berichtete das US-Filmblatt "Variety" am Montag unter Berufung auf Spears' Sohn Kevin.


Diese Stars sind zuletzt von uns gegangen

Michael Degen: Der Schauspieler starb am 9. April 2022 im Alter von 90 Jahren.
Uwe Bohm: Der Schauspieler starb am 8. April 2022 im Alter von 60 Jahren.
+57

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

"Ken war sein ganzes Leben lang ein Vorbild für uns"

"Ken wird für immer für seinen Witz, seine Art Geschichten zu erzählen, seine Loyalität zur Familie und seine starke Arbeitsmoral in Erinnerung bleiben", zitiert das Branchenblatt Sohn Kevin Spears. "Ken hinterlässt nicht nur einen bleibenden Eindruck bei seiner Familie, sondern er hat als Mitschöpfer von 'Scooby-Doo' das Leben vieler berührt. Ken war sein ganzes Leben lang ein Vorbild für uns, und er wird auch weiterhin in unseren Herzen weiterleben."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Konsequenzen beim NDR? Sender äußert sich zur ESC-Blamage
Eurovision Song Contest 2022: Malik Harris landete für Deutschland auf dem letzten Platz.


Der gebürtige Kalifornier begann seine Karriere in der Film- und Fernsehbranche Ende der 1950er-Jahre bei der Produktionsfirma Hanna-Barbera, die von den "Familie Feuerstein"-Trickfilmern William Hanna und Joseph Barbera gegründet wurde.

Weitere Artikel


Dort traf er auf den Trickfilmzeichner Joe Ruby, mit dem er unter anderem die beliebte "Scooby-Doo"-Serie rund um einen Hund und vier Detektive schuf. In den 1970er Jahren gründeten sie mit Ruby-Spears Productions ihr eigenes Studio. Ruby war im August dieses Jahres im Alter von 87 Jahren gestorben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Stars
Andrea KiewelBarbara SchönebergerBirgit SchrowangeDaniela KatzenbergerGünther JauchHeidi KlumSophia ThomallaSylvie MeisThomas Gottschalk

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website