Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

"Let's Dance"-Star Oana Nechiti spricht über ihr Gewicht

"Nicht in Topform"  

"Let's Dance"-Star Oana Nechiti spricht über ihr Gewicht

11.11.2020, 20:04 Uhr | sow, t-online

"Let's Dance"-Star Oana Nechiti spricht über ihr Gewicht. Oana Nechiti: Die "Let's Dance"-Ikone spricht in einer Instagram-Fragerunde auch über ihr aktuelles Gewicht. (Quelle: imago images / Revierfoto)

Oana Nechiti: Die "Let's Dance"-Ikone spricht in einer Instagram-Fragerunde auch über ihr aktuelles Gewicht. (Quelle: imago images / Revierfoto)

Als quirlige Tänzerin bei "Let's Dane" wirbelte sich Oana Nechiti schnell in die Herzen der Fans. Jetzt spricht die 32-Jährige bei einer Fragerunde auf Instagram über ihre aktuelle Form – und verrät dabei ihr Gewicht.

Zuletzt war Oana Nechiti als Jurymitglied bei "Deutschland sucht den Superstar" zu sehen. "Let's Dance" hatte die Rumänin bereits nach der elften Staffel im Jahr 2018 den Rücken zugekehrt. Ein Grund, warum die 32-Jährige in ihrer aktuellen Insta-Story davon spricht, aktuell nicht in "Topform" zu sein? Die Vorbereitungen für die RTL-Tanzshow erfordern jedenfalls viel Training, Sport steht in den Wochen der Produktion auf der Tagesordnung.

Nechiti hatte sich auf Instagram den Fragen ihrer Fans gestellt und dabei gestanden, dass sie zurzeit nicht sehr viel Sport mache. "Momentan bin ich nicht in Topform", schreibt die Tänzerin da und verrät: "Wiege 55 Kilo". Es sei das erste Mal, außer in der Zeit ihrer Schwangerschaft, dass sie ein solches Gewicht auf die Waage bringe. 2012 brachte Nechiti einen Jungen zur Welt.

Oana Nechiti: Die Rumänin bewertet ihren aktuellen Gewichtszustand nicht als "Topform". (Quelle: Screenshot/Instagram/Oana Nechiti)Oana Nechiti: Die Rumänin bewertet ihren aktuellen Gewichtszustand nicht als "Topform". (Quelle: Screenshot/Instagram/Oana Nechiti)

Die Tänzerin ist 1,67 Meter groß und will nach eigenen Angaben "Bald wieder mit Sport" durchstarten. Ihr angestrebtes Ziel und Traumgewicht verriet sie dabei allerdings nicht. Nur zu ihrer Ernährung gab sie Auskünfte: "Darauf achte ich insofern, dass ich mich abwechslungsreich und gesund ernähre", erklärt Nechiti. Auf Kohlenhydrate habe sie hingegen noch nie verzichtet.

Im weiteren Verlauf der Fragerunde sprach Nechiti außerdem über eine mögliche Rückkehr zu "Let's Dance". Schon vor einigen Wochen hatte die Ehefrau von Tänzer Erich Klann angedeutet, dass sie die Show zwar vermisse, sich ein Comeback aber bislang nicht vorstellen könne. Nun sagt sie eindeutig, dass es nicht ihr Plan sei, zu "Let's Dance" zurückzukehren. Den von ihr angekündigten Sport wird es also erst einmal in anderer Hinsicht geben müssen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: