Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Anna Netrebko postet Schnappschüsse: Fans begeistert von ihrer Figur

"Jeden Tag dünner"  

Fans begeistert von Anna Netrebkos Figur

05.12.2020, 17:38 Uhr | rix, t-online

Anna Netrebko postet Schnappschüsse: Fans begeistert von ihrer Figur. Anna Netrebko: Die Sängerin steht seit über 40 Jahren auf der Bühne. (Quelle: Mandl/Getty Images)

Anna Netrebko: Die Sängerin steht seit über 40 Jahren auf der Bühne. (Quelle: Mandl/Getty Images)

Mit mehreren Schnappschüssen auf Instagram wollte Anna Netrebko ihren Fans eigentlich nur zeigen, dass sie in einer Talkshow zu Gast ist. Doch ihre Follower interessieren sich für etwas ganz anderes.

"Ich war heute in der Talkshow 'Open Studio 78'", schrieb Anna Netrebko am Freitag zu einem gemeinsamen Foto mit Moderatorin Nika Strizhak. "Ich mache das nicht oft, aber ich kenne Nika Strizhak seit vielen Jahren. Also haben wir uns über schöne Dinge unterhalten", so der Opernstar weiter. Unter dem Bild häuften sich schnell die Kommentare, doch nicht etwa zu Netrebkos Besuch in der Sendung, sondern zu ihrer Figur.

"Du siehst unglaublich aus"

Während sich die Moderatorin in einem hellblauen Kleid zeigte, trug die Sängerin eine gemusterte Hose und ein schwarzes Longshirt mit Glitzer-Applikationen. Dazu kombinierte Anna Netrebko lachsfarbene Pumps. Ihre Fans zeigten sich begeistert. "Du siehst unglaublich aus", kommentierte zum Beispiel ein Follower.

Viele vermuteten auch, dass die Sängerin an Gewicht verloren haben muss. "Jeden Tag dünner und schlanker", meinte ein Nutzer. Ein weiterer User schrieb: "Du hast abgenommen!" Anna Netrebko selbst kommentierte den Gewichtsverlust nicht. Auf viele Kommentare reagiert die 49-Jährige nur mit Emojis. Die "verlorenen Kilos" könnten aber auch am Outfit liegen. Denn auf der Bühne zeigt sich die Sängerin meistens in opulenten Kleidern. Die mogeln gerne mal ein paar Pfunde hinzu.

Seit über 40 Jahren steht Anna Netrebko mittlerweile auf der Bühne. Angefangen hatte sie Ende der Siebzigerjahre, damals noch als Ballerina, erst später auch als Sängerin. Mit 16 ging sie dann an eine Musikhochschule. Jetzt, über 30 Jahre später, ist die Sopranistin aus der Opernwelt nicht mehr wegzudenken. Im September war Netrebko an Corona erkrankt, inzwischen scheint es ihr wieder gut zu gehen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal