Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Tanya Roberts (✝65): Das ist die Todesursache des Bond-Girls


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPanne bei der "Tagesschau"Symbolbild für einen TextKonsulat schließt wegen TerrorwarnungSymbolbild für einen TextIran baut Atomanlage heimlich umSymbolbild für einen TextBoeing 747: Besondere Geste von PilotenSymbolbild für einen TextKopftuchstreit: Schlappe für BerlinSymbolbild für einen TextEltern attackieren Markus SöderSymbolbild für einen TextBeliebte Serie wird neu aufgelegtSymbolbild für einen TextWird ein Flüchtlingskind Frankfurts OB?Symbolbild für einen TextTatort-Fotos: Nachwuchs-Richter kippt umSymbolbild für einen TextRTL-Moderatorin posiert oben ohneSymbolbild für einen TextSo verhindern Sie teure In-App-KäufeSymbolbild für einen Watson TeaserBayern-Transfer sorgt für SpottSymbolbild für einen TextSo zeigt sich ein Mini-Schlaganfall
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Tanya Roberts: Daran starb das Bond-Girl wirklich

Von spot on news, t-online, jdo

Aktualisiert am 07.01.2021Lesedauer: 1 Min.
Roger Moore und Tanya Roberts: 1985 spielten sie zusammen in "James Bond – Im Angesicht des Todes".
Roger Moore und Tanya Roberts: 1985 spielten sie zusammen in "James Bond – Im Angesicht des Todes". (Quelle: imago images / Cinema Publishers Collection)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Tanya Roberts wurde bereits für tot erklärt, bevor sie wenige Stunden später tatsächlich verstarb. Nach all der Verwirrung wurde nun die Todesursache des Bond-Girls bekanntgegeben.

Am Montag hatte der Manager von Schauspielerin Tanya Roberts dem US-Magazin "TMZ" bestätigt, dass sie nach einem Zusammenbruch verstorben sei. Wenig später korrigierte Mike Pringel, Roberts sei doch noch am Leben und begründete seine früheren Angaben mit falschen Informationen von Roberts' Ehemann Lance O'Brien.


Diese Stars sind zuletzt von uns gegangen

David Crosby: Der Sänger starb am 18. Januar 2023 im Alter von 81 Jahren.
Gina Lollobrigida: Die Schauspielerin starb am 16. Januar 2023 im Alter von 95 Jahren.
+111

Todesursache: Harnwegsinfektion

Dann wurde es doch noch traurige Gewissheit: Tanya Roberts ist tatsächlich im Alter von nur 65 Jahren gestorben. Und nun steht auch fest, woran. Dem Manager zufolge lautet die offizielle Todesursache: Harnwegsinfektion.

Wie Pringel dem "People"-Magazin erklärte, habe sich die Infektion auf Nieren, Gallenblase, Leber und später auch auf den gesamten Blutkreislauf der Schauspielerin ausgebreitet. Infolgedessen kollabierte Tanya Roberts am 24. Dezember nach einem Spaziergang mit ihren Hunden. Im Krankenhaus hatte sie tagelang auf der Intensivstation um ihr Leben gekämpft, musste sogar künstlich beatmet werden. Am Ende konnte sich ihr Körper jedoch nicht mehr gegen die Infektion wehren.

Tanya Roberts wurde 1955 in New York City geboren und schaffte den Durchbruch 1980 mit ihrer Rolle als einer der "Drei Engel für Charlie" in der letzten Staffel der erfolgreichen TV-Serie. Weltberühmt wurde sie 1985 durch ihre Rolle als Bond-Girl Stacey Sutton neben Roger Moore in "Im Angesicht des Todes". 2005 trat sie zum letzten Mal als Schauspielerin in Erscheinung.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur spot on news
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Sängerin Vanessa Mai zeigt sich oben ohne
Stars
Andrea KiewelBarbara SchönebergerBirgit SchrowangeDaniela KatzenbergerGünther JauchHeidi KlumSophia ThomallaSylvie MeisThomas Gottschalk

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website