Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Birgit Schrowange begeistert Fans mit Achtzigerjahre-Coverfoto

"Damals wie heute: wunderschön"  

Birgit Schrowange begeistert Fans mit Achtzigerjahre-Foto

29.01.2021, 18:02 Uhr | Seb, t-online

Birgit Schrowange begeistert Fans mit Achtzigerjahre-Coverfoto. Birgit Schrowange: Bei Instagram folgen der Moderatorin knapp 100.000 Menschen. (Quelle: IMAGO / Future Image)

Birgit Schrowange: Bei Instagram folgen der Moderatorin knapp 100.000 Menschen. (Quelle: IMAGO / Future Image)

Für ihre grauen Haare wird die Moderatorin regelmäßig mit Komplimenten überschüttet. Doch auch eine alte Erinnerung, die Birgit Schrowange auf Instagram teilt, lässt ihre Follower schwärmen.

Sie wurde als Gesicht des Boulevardmagazins "RTL Extra" bekannt. Dort sah man Moderatorin Birgit Schrowange lange Zeit mit ihrem kastanienbraunen Haare vor der Kamera stehen. Dann kam der harte Cut: Sie stand zu ihrem ergrauten Haar, hatte keine Lust mehr einem Schönheitsideal zu entsprechen. Diese Ehrlichkeit wurde von den Fans gefeiert. Nun blickt die 62-Jährige allerdings zurück. Bei Instagram teilt sie mit ihren fast 100.000 Followern ein Foto, das sie in Erinnerungen schwelgen lässt.

In dem Beitrag sieht man ein altes Cover der Fernsehzeitschrift "Gong". Es stammt aus dem Jahr 1985, als Schrowange noch für das ZDF und nicht für den Kölner Privatsender RTL vor der Kamera stand. Auf dem Foto sieht man die etwa 27 Jahre alte Moderatorin, ihr schulterlanges Haar damals noch im tiefen Braun. Dazu trägt sie ein rotes Oberteil mit Spaghetti-Trägern und grinst verschmitzt in die Kamera. Die "Gong" titelte damals: "Der Aufstieg der Birgit Schrowange: Wie aus einer Funk-Sekretärin die schönste ZDF-Ansagerin wurde".

Fans sind begeistert

"Wie doch die Zeit vergeht", schreibt Schrowange unter das Throwback-Bild. Sängerin Isabel Varell ist begeistert und schreibt in die Kommentare: "Schon damals habe ich dich geliebt!" Schlagerstar Jürgen Milski tippt "Respekt!" unter den Beitrag, während Barbara Becker mit einem Hände-in-die-Luft-Emoji auf das Bild antwortet. 

Auch die Fans kommen aus dem Schwärmen kaum noch heraus. "Damals wie heute: wunderschön", schreibt ein User. Ein anderer meint: "Als du beim ZDF warst, war ich schon ein bisschen verliebt in dich." Eine Followerin hingegen sinniert: "Da war ich ein junges Mädchen und so fasziniert von dir und deiner Schönheit. Ach, die 80er waren so tolle Zeiten!"

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal