Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Demi Moores Fans hoffen: "Dein Gesicht ist wieder normal?"

Von t-online, Seb

Aktualisiert am 30.01.2021Lesedauer: 2 Min.
Demi Moore: In den 90ern avancierte die Schauspielerin zum internationalen Star.
Demi Moore: In den 90ern avancierte die Schauspielerin zum internationalen Star. (Quelle: IMAGO / Cover-Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Mit ihrem offensichtlich operierten Gesicht schockte Schauspielerin Demi Moore ihre Fans. Sie war kaum wiederzuerkennen. Nun postet der Hollywood-Star ein neues Foto von sich und sieht noch einmal ganz anders aus.

Die Schauspielerin lief als Überraschungsgast bei der Pariser Fashion Week über den Laufsteg. Doch niemand achtete auf die Kleidung von Fendi, denn alle Augen waren auf Demi Moores völlig veränderte Gesichtszüge gerichtet. Sie sah ganz anders aus, als man sie kennt. Die Oberlippe sah extrem hochgezogen aus, die Mundwinkel hängend. Dazu ungewohnt pralle Wangen und absolut keine Falten. In der Chirurgie nennt man das Ergebnis "Joker-Falte". Nun postet Demi ein neues Foto von sich und ist auf dem wieder deutlicher zu erkennen.


So hat sich Demi Moore verändert

1981
1982
+40

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Konsequenzen beim NDR? Sender äußert sich zur ESC-Blamage
Eurovision Song Contest 2022: Malik Harris landete für Deutschland auf dem letzten Platz.


Auf dem Foto sieht man Demi, deren Gesichtszüge nicht mehr so verzogen sind, wie auf den Laufstegaufnahmen, welche Sie auch oben noch einmal im Video sehen können. Zwar sieht das Gesicht noch immer recht glatt aus, aber es lassen sich wieder mehr Mimik samt einem breiten Lächeln erkennen. Dazu trägt die "Ein unmoralisches Angebot"-Darstellerin eine große Brille.

"Dein Gesicht ist wieder normal?"

Auf dem Foto kuschelt sie mit Kim Jones von Fendi und den Models Christy Turlington Burns sowie Kate Moss. Dazu schreibt sie: "Für diese Gruppenumarmung wurde viel getestet. Ich habe diese Fendi-Show mit euch geliebt."

Ihre Fans sind zum Großteil erleichtert, dass die 58-Jährige wieder mehr wie sie selbst aussieht. "Also, dein Gesicht ist wieder normal? Ich hoffe doch, du warst so hübsch", schreibt eine Followerin. "Wer hatte ihr das angetan? Demi ist eine natürliche Schönheit", nimmt ein anderer Bezug auf den Laufsteg-Look der Ex von Bruce Willis. "Ich dachte mir doch, dass du es bist. Du siehst wundervoll aus", stimmt jemand anders zu.

Weitere Artikel


Man darf auf die nächsten Fotos von Demi Moore gespannt sein, die vielleicht etwas besser ausgeleuchtet sind, als dieser Schnappschuss. Zumindest hat Demi jetzt wieder ein großes Lächeln auf den Lippen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Stars
Andrea KiewelBarbara SchönebergerBirgit SchrowangeDaniela KatzenbergerGünther JauchHeidi KlumSophia ThomallaSylvie MeisThomas Gottschalk

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website