Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSelenskyj und Frau geben TV-InterviewSymbolbild f├╝r einen TextMedizinischer Notfall bei PokalfinaleSymbolbild f├╝r einen TextUmfrage: S├Âder vor MerzSymbolbild f├╝r einen TextRoyals spielen in Kultsoap mitSymbolbild f├╝r einen TextMehr L├Ąnder melden AffenpockenSymbolbild f├╝r einen TextBetrunken mit Pedelec Reh umgefahrenSymbolbild f├╝r einen TextMbapp├ę gibt Real einen KorbSymbolbild f├╝r einen TextKleinflugzeug abgest├╝rzt: F├╝nf ToteSymbolbild f├╝r einen TextZweitliga-Absteiger hat neuen TrainerSymbolbild f├╝r einen TextBeatrice Egli begeistert Fans mit FotosSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"Let's Dance": Promi soll 2023 zur├╝ckkehren

Super Bowl in den USA: Geimpfte und Dichterin zuerst!

Von dpa
Aktualisiert am 06.02.2021Lesedauer: 3 Min.
Die amerikanische Dichterin Amanda Gorman liest ein Gedicht vor w├Ąhrend der 59.
Die amerikanische Dichterin Amanda Gorman liest ein Gedicht vor w├Ąhrend der 59. Amtseinf├╝hrung des Pr├Ąsidenten im US-Kapitol. (Quelle: Patrick Semansky/AP Pool/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

New York (dpa) - Am 7. Februar richten sich die Augen von Millionen Football-Fans auf das Super-Bowl-Duell zwischen den Tampa Bay Buccaneers und den Kansas City Chiefs - alle anderen warten derweil auf die Halbzeitshow und das Gewitter aus Werbespots.

Das Football-Finale gibt immer auch ein wenig Einblick in die amerikanische Seele - und so wird das Mega-Sportevent in diesem Jahr als Corona-Variante daherkommen. Trotzdem erwartet die Zuschauer auch abseits des Sports Einiges.

TRIBUT AN DIE MEDIZINISCHEN ANGESTELLTEN

Mit Massenveranstaltungen ist es in der Pandemie bekanntlich so eine Sache. Gl├╝ck im Ungl├╝ck ist dabei f├╝r die Veranstalter des Super Bowls, dass es in den USA bereits Millionen Menschen gibt, die vollst├Ąndig geimpft sind. 7500 medizinische Angestellte wurden von der nordamerikanischen Football-Liga NFL als G├Ąste nach Tampa (Florida) eingeladen. Eine Win-Win-Situation vor allem auch f├╝r die mit Spannung erwartete Halbzeitshow, bei der ein leeres Stadion nicht gerade zur Partystimmung beitragen w├╝rde.

DIE HALBZEITSHOW

Wer es als K├╝nstler in die Pause des Super Bowl schafft, hat eigentlich alles erreicht. Mehr Menschen als bei der kurzen Show werden ihnen vermutlich niemals wieder zuschauen. Jedes Jahr sind es um die 100 Millionen alleine in den USA - und die Einschaltquote kann im Vergleich mit dem eigentlichen Spiel dabei sogar noch ansteigen. Dieses Jahr wird der kanadische Superstar-S├Ąnger The Weeknd ("Blinding Lights") auftreten, der als Musik-Avantgardist die US-Industrie in den vergangenen Jahren ma├čgeblich mitpr├Ągte.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putins Luftwaffe ist im Tiefflug
Eine Suchoi Su-34: Die russische Luftwaffe bekommt im Ukraine-Krieg immer gr├Â├čere Probleme.


Der 30-J├Ąhrige tritt die Nachfolge von Shakira und Jennifer Lopez an, die vergangenes Jahr beim Super Bowl f├╝r Aufsehen gesorgt hatten. Vor allem der Auftritt Lopez' zog Diskussionen ├╝ber den scheinbar makellos jugendlichen K├Ârper nach sich. Die heute 51-J├Ąhrige sang zuletzt bei der Amtseinf├╝hrung von US-Pr├Ąsident Joe Biden.

In der Halbzeit auf einer der gr├Â├čten B├╝hnen der Welt zu stehen ist dabei nicht nur riesige Ehre und weiterer Karriereschub, sondern kann auch im Eklat enden, was Justin Timberlake 2004 erlebte. Der S├Ąnger riss damals am Oberteil von Duett-Partnerin Janet Jackson und entbl├Â├čte dabei ihre Brust. Das konservative Amerika sch├Ąumte wochenlang ├╝ber das "Nipplegate". Der scheinbar geplante Zwischenfall wurde sp├Ąter als "Fehler in der Garderobe" dargestellt.

Und dass die Show in der Mitte des Mega-Events auch Stars richtig nerv├Âs machen kann, verriet US-S├Ąngerin Gwen Stefani ├╝ber ihren Auftritt vor 18 Jahren: "Es war eigentlich eine Nummer zu gro├č f├╝r mich damals", sagte sie der Deutschen Presse-Agentur. "Ich glaube, heute k├Ânnte ich einen besseren Job machen."

DIE DICHTERIN

Eine Dichterin beim Super Bowl? Mag sich anh├Âren wie Debattierclub im Bierzelt, wird aber mit Amanda Gorman Wirklichkeit: Die - seit der Amtseinf├╝hrung Bidens - Frau der Stunde wird laut der NFL vor dem Spielstart ein Gedicht vortragen, in dem es um die herausragenden Leistungen der "essenziellen Arbeiter" in der Pandemie gehen soll. Gorman war der heimliche Star bei der Amtseinf├╝hrung vor wenigen Tagen. Mit einem Gedicht, in dem sie ihre eigene Lebensgeschichte mit der harten sozialen Realit├Ąt Amerikas verwebt, sorgte die erst 22-j├Ąhrige Poetin in Washington f├╝r den wohl aufsehenerregendsten Auftritt.

WERBUNG WERBUNG WERBUNG

Faustregel im US-Sport ist: Wenn irgendwo noch ein Sponsorenname oder eine Reklame hinpasst, wird es gemacht. Im amerikanischen Profi-Football richten sich sogar der Spielablauf und die Pausen zwischen den Spielz├╝gen nach der L├Ąnge der eingeblendeten Werbungen. Doch im Pandemie-Jahr gibt es auch hier Ver├Ąnderungen.

Normalerweise lassen sich die gr├Â├čten Unternehmen ihre eigens f├╝r den Super Bowl produzierten Reklamen Millionen kosten - nicht zuletzt m├╝ssen sie schon f├╝r 30 Sekunden Sendezeit ├╝ber f├╝nf Millionen Dollar hinlegen. Doch f├╝r das 55. Football-Finale hat eine Reihe von Konzernen angek├╝ndigt, keine Spots ins Rennen zu schicken.

Unter ihnen ist neben Coca-Cola und Pepsi auch der Bierhersteller Budweiser, der das Geld eigenen Angaben zufolge lieber f├╝r Aufkl├Ąrung zur Covid-19-Impfkampagne ausgeben will. Das Unternehmen k├╝ndigte den Schritt passenderweise in einem eigenen Werbevideo an, das die Widerstandsf├Ąhigkeit der USA in der Pandemie preist.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
FloridaJennifer LopezNFLNew YorkSuper BowlUSA
Stars

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website