Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Tennis-Star Alexander Zverev und Brenda Patea: Das Baby ist auf der Welt!

Baby für Model und Tennisass  

Brenda Patea und Alexander Zverev sind Eltern geworden

12.03.2021, 17:21 Uhr | jdo, Seb, t-online

Tennis-Star Alexander Zverev und Brenda Patea: Das Baby ist auf der Welt!. Brenda Patea und Alexander Zverev: Ende Oktober 2019 funkte es zwischen dem Model und dem Sportler. (Quelle: imago images)

Brenda Patea und Alexander Zverev: Ende Oktober 2019 funkte es zwischen dem Model und dem Sportler. (Quelle: imago images)

Kurz nach der Trennung von dem Profisportler gab das Model seine Schwangerschaft bekannt. Nun ist das Baby von Brenda Patea und Alexander Zverev auf der Welt.

Ihre Liebe begann ganz romantisch: Im Herbst 2019 funkte es zwischen Tennisstar Alexander Zverev und der ehemaligen GNTM-Kandidatin Brenda Patea in Paris. Doch nur ein Jahr später zerbrach ihre Beziehung. Im Oktober 2020 dann die Überraschung: Brenda gab bekannt, ein Baby von ihrem Ex zu erwarten. Ein Liebescomeback schlossen beide jedoch aus. 

Auf Instagram hielt die 27-Jährige ihre rund 300.000 Follower seitdem regelmäßig über ihre Schwangerschaft auf dem Laufenden, verriet erst vor Kurzem, dass sie ein Mädchen erwartet. Nun verkündete Brenda mit einem Posting, dass ihre Tochter das Licht der Welt erblickt hat.

Zu dem Foto, auf dem sie die Hand ihres kleinen Mädchens im rosa Strampler hält, schreibt sie: "Am 11. März wurden wir mit der Ankunft von Mayla gesegnet!" Innerhalb weniger Minuten erhielt dieser Beitrag bereits fast 1.000 Likes. In den Kommentaren gratulierten bereits einige Fans der ehemaligen GNTM-Teilnehmerin. Zverev hat bisher noch nichts zur Geburt seines Kindes mit seiner Million Follower geteilt.

Trotz Trennung will Alexander Zverev am Leben seines Kindes teilhaben. "Auch wenn Brenda und ich nicht mehr zusammen sind, haben wir ein gutes Verhältnis und ich werde meiner Verantwortung als Vater gerecht. Wir werden uns gemeinsam um den kleinen Menschen kümmern", hatte er bereits während der Schwangerschaft klargestellt. Wie genau das Paar das Sorgerecht und die Erziehung aufteilen möchte, ist noch nicht bekannt. Brenda gab vor kurzem an, dass sie ihre Tochter alleine groß ziehen werde. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal