• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Beauty-Panne: Natascha Ochsenknecht schockiert Fans mit Beauty-Panne


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRBB kündigt Patricia Schlesinger fristlosSymbolbild für einen TextFormel-Rennwagen rast über AutobahnSymbolbild für ein VideoPutin bekräftigt sein KriegszielSymbolbild für einen TextEx-"Sportstudio"-Moderator ist totSymbolbild für einen TextRebellen melden Schlag gegen TalibanSymbolbild für einen TextBVB-Star vor Wechsel zu Inter MailandSymbolbild für einen TextFünfjähriger stirbt durch AsphaltwalzeSymbolbild für einen TextComedian bekommt neue RTL-ShowSymbolbild für einen TextFußballweltmeister vor GerichtSymbolbild für einen TextRTL-Moderatorin trägt keine BHs mehrSymbolbild für einen Text"Oben Ohne"-Fahrraddemo in GroßstadtSymbolbild für einen Watson TeaserLidl plant radikale Änderung bei SortimentSymbolbild für einen TextDiese Getränke können Kopfschmerzen auslösen

Natascha Ochsenknecht schockiert Fans mit Beauty-Panne

Von t-online, jdo

19.02.2021Lesedauer: 1 Min.
Natascha Ochsenknecht: Sie setzt sich für mehr Realität auf Instagram ein.
Natascha Ochsenknecht: Sie setzt sich für mehr Realität auf Instagram ein. (Quelle: IMAGO / Sven Simon)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Anstatt auf Instagram immer nur perfekte Aufnahmen zu posten, teilt Natascha Ochsenknecht auch immer wieder unbearbeitete Bilder von sich. So wie in ihrem neuesten Video haben ihre Follower sie aber noch nie gesehen.

"Nobody is perfect" lautet Natascha Ochsenknechts Motto, wie sie auch auf Instagram immer wieder deutlich macht. Die 56-Jährige präsentiert sich ihren rund 225.000 Followern regelmäßig ohne Make-up und zeigte erst kürzlich mit Bikinibildern ganz offen eine OP-Narbe, die sich über ihren Bauch erstreckt.


Natascha Ochsenknechts verrückte Frisuren-Parade

Mit dieser Frisur fällt man auf: Natascha Ochsenknecht (m.) an der Seite von Ehemann Uwe Ochsenknecht (l.) und Schauspieler Heinz Hoenig (r.).
Ein ungewohnter Anblick: Mit dunkler Mähne wirkt Natascha 1994 richtig brav.
+23

Nun teilt die Exfrau von Schauspieler Uwe Ochsenknecht Aufnahmen von ihrem Gesicht, die wohl die wenigsten öffentlich gepostet hätten. In dem Video zeigt sich Natascha mit extrem geröteter und irritierter Haut.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Maria Furtwängler und Hubert Burda haben sich getrennt
Maria Furtwängler und Hubert Burda: Das Paar hatte sich 1991 das Jawort gegeben.


Der Grund: eine Beauty-Panne, wie sie ganz offen zugibt. "Wenn man sich mit Durchblutungscreme die Beine einreibt und dann vergisst, sich die Hände zu waschen", erklärt das Model und versucht es, mit Humor zu nehmen. "Vielleicht hat es ja auch im Gesicht eine straffende Wirkung."

Wie unangenehm die Folgen aber wirklich sind, macht Natascha mit dem Hashtag "Brennt wie die Hölle" deutlich. Die Fans der 56-Jährigen sind schockiert von dem Anblick. "Oh Gott, das sieht ja schrecklich aus", "Autsch, du Arme" oder "Ich hoffe, es geht wieder weg", kommentieren sie das Posting.

Viele feiern die Influencerin aber auch für ihre Ehrlichkeit. "Mutig, sich so zu zeigen. Danke, dass auch bei dir nicht immer alles perfekt ist", lobt eine Userin. Auch eine andere schreibt: "Respekt dafür, dass du das mit uns teilst. Andere wären zu eitel."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
InstagramNatascha Ochsenknecht
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website