Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

"Let's Dance"-Star Benjamin Piwko gibt Ehe-Aus bekannt

Scheidung nach fünf Jahren  

"Let's Dance"-Star Benjamin Piwko gibt Ehe-Aus bekannt

08.03.2021, 09:12 Uhr | rix, t-online, spot on news

"Let's Dance"-Star Benjamin Piwko gibt Ehe-Aus bekannt. Benjamin Piwko: Er hat sich scheiden lassen. (Quelle: imago images / Stephan Wallocha)

Benjamin Piwko: Er hat sich scheiden lassen. (Quelle: imago images / Stephan Wallocha)

Fünf Jahre nach der Hochzeit hat sich Benjamin Piwko von seiner Frau getrennt. Dieses Mal ist das Liebes-Aus endgültig, die Scheidung ist durch, wie er nun seinen Fans verraten hat.

"Ich möchte etwas Wichtiges loswerden", begann Benjamin Piwko seinen Text unter einem Schnappschuss von sich auf Instagram. Dann fiel der ehemalige "Let's Dance"-Kandidat direkt mit der Tür ins Haus. "Ich habe letztes Jahr mich friedlich und positiv geschieden", so der 40-Jährige weiter. Den Namen seiner früheren Ehefrau Veronica Miller nannte der gehörlose Sportler in seinen Zeilen aber nicht.

"Das Leben geht weiter"

Benjamin Piwko schrieb lediglich, dass jeder das "Recht auf Glück" habe. Und weiter: "Man braucht Mut. Mit Erfahrung und Fehlern lernt man daraus." Der Kampfkunst-Meister, der 2019 zusammen mit "Let's Dance"-Profi Isabel Edvardsson den dritten Platz in der Tanzshow belegte, erinnerte seine Fans daran, dass das Leben weitergehe, "solange man noch atmet und glücklich ist".

Benjamin Piwko und Veronica Miller lernten sich 2011 über Facebook kennen. Sie war damals Profi-Bodybuilderin, lebte in den USA. Bei einem gemeinsamen Fitnesstraining funkte es schließlich zwischen den beiden. Für ihn verließ Veronica die Staaten und zog zu Benjamin nach Deutschland.

"Wir wollten für unsere Liebe kämpfen"

Doch die Beziehung zwischen den beiden erlebte jede Menge Höhen und Tiefen, immer mal wieder legten die beiden eine Pause ein. Doch jedes Mal raufte sich das Paar wieder zusammen. "Wir wollten für unsere Liebe kämpfen und es noch mal miteinander versuchen", sagte er einmal in einem Interview mit der "Gala". "Eine Trennung lässt viele Dinge viel klarer wirken. Manches nimmt man zu selbstverständlich."

Doch dieses Mal soll die Trennung für immer sein. Dieses Mal zog das Paar die Scheidung durch. Fünf Jahre nach der Hochzeit in Louisiana haben Benjamin Piwko und Veronica Miller ihre Ehe für gescheitert erklärt.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal