Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Richard Lugner datet jetzt "Wildsau" Lydia Kelovitz

Sie ist keine Unbekannte  

Richard Lugner datet jetzt eine "Wildsau"

13.05.2021, 11:52 Uhr | JaH, t-online

Richard Lugner datet jetzt "Wildsau" Lydia Kelovitz. Richard Lugner: Der 88-Jährige hat jetzt eine neue Datingpartnerin. (Quelle: IMAGO / Manfred Siebinger)

Richard Lugner: Der 88-Jährige hat jetzt eine neue Datingpartnerin. (Quelle: IMAGO / Manfred Siebinger)

Mausi, Hasi, Käfer, Bambi, Katzi, Kolibri und Spatzi  – das ist kein ausgefallener Streichelzoo, sondern eine Liste von Richard Lugners Ex-Partnerinnen. Der Baulöwe gibt seinen Frauen gern tierische Kosenamen. Neuerdings reiht sich eine Wildsau in diese Liga ein. 

Richard Lugner will es noch einmal wissen. Der 88-Jährige geht momentan mit einer neuen Frau aus. Von Beziehung soll noch keine Rede sein, aber die beiden sind gerade damit beschäftigt, sich kennenzulernen, planen auch schon einen gemeinsamen Urlaub.

"Wir daten uns, sind aktuell aber noch kein Liebespaar", sagt die "Wildsau" alias Lydia Kelovitz jetzt zu "Bild": "Ich bin jetzt erst mal die Neue im Zoo seiner Begleiterinnen. Ich habe mir den Kosenamen 'Wildsau' selber aussuchen können."

Schweinische Gedanken Grund für Kosenamen 

Getroffen hat Kelovitz den Baulöwen mit dem Spitznamen Mörtel schon öfter auf diversen Veranstaltungen. Da sei der 88-Jährige aber immer vergeben gewesen. Den Kosenamen "Wildsau" gab sich die junge Frau, weil sie öfter "schweinische Gedanken" habe. 

Kelovitz ist keine Unbekannte. 2020 war die 30-Jährige bei DSDS zu sehen, schaffte es sogar auf den siebten Platz der Castingshow. In diesem Jahr bewarb sich die Österreicherin außerdem um einen Platz im Dschungelcamp 2022. Dabei konnte sie sich allerdings nicht gegen ihren direkten Konkurrenten Lars Tönsfeuerborn durchsetzen. Kurz vor dem Finale schied sie aus. 

Vor einigen Tagen stellte Kelovitz ein Foto online, das sie Händchenhaltend mit Richard Lugner zeigte. "Dr. Bob war gestern", schrieb sie dazu. Die Sängerin hatte in der Dschungel-Ersatzshow mit ihrer Schwärmerei für den Australier Aufmerksamkeit erregt. 

Kelovitz war schon einmal verheiratet. Mit 18 Jahren gab sie ihrem damals 21-jährigen Freund das Jawort. Mit Lugner datet sie nun einen weitaus älteren Mann. Das erklärt sich die Ex-DSDS-Kandidatin selbst durch die fehlende Vaterrolle in ihrem Leben, das habe ihr auch ein Psychologe so erklärt. 

In einem gemeinsamen Urlaub in Kroatien im Sommer wollen Kelovitz und Lugner nun feststellen, ob sie zueinander passen oder ob "Wildsau" und Mörtel doch nicht so gut harmonieren. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal