• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Lady Gaga spricht über ihre Vergewaltigung – einfach "schwanger" abgesetzt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextTuchel zofft sich mit Trainer-KollegenSymbolbild für einen TextSchüsse vor dem US-KapitolSymbolbild für ein VideoHier kommen Gewitter und PlatzregenSymbolbild für einen TextWalross Freya wurde eingeschläfertSymbolbild für einen TextTaschendiebe bestehlen ZivilfahnderSymbolbild für einen TextDAZN-Ärger bei Bayern-SpielSymbolbild für einen TextEM-Sensation: Doppel-Gold für DTB-TeamSymbolbild für einen TextAktivisten betonieren Golflöcher zuSymbolbild für einen TextBeatrice Egli überrascht im "Fernsehgarten"Symbolbild für einen TextTrainer verärgert mit DDR-VergleichSymbolbild für einen TextBei Hitze im Auto gelassen: Hund stirbtSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer erntet heftige Fan-KritikSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Lady Gaga war nach Vergewaltigung schwanger

Von t-online, sow

Aktualisiert am 21.05.2021Lesedauer: 2 Min.
Lady Gaga: Die Sängerin hat in einer Doku von Prinz Harry und Oprah Winfrey offenbart, dass sie vergewaltigt wurde und danach schwanger war.
Lady Gaga: Die Sängerin hat in einer Doku von Prinz Harry und Oprah Winfrey offenbart, dass sie vergewaltigt wurde und danach schwanger war. (Quelle: IMAGO / ZUMA Press)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Horrornachricht von Lady Gaga: In der neuen Dokuserie "The Me You Can't See" von Prinz Harry und Oprah Winfrey spricht sie über eine Vergewaltigung, die sie vor über 15 Jahren erlitten hat – und enthüllt dabei furchtbare Details.

Im Jahr 2014 berichtete Lady Gaga in einem Interview schon einmal, dass sie traumatische Missbrauchserfahrungen und eine Therapie durchgemacht habe. In der "Howard Stern Show" deutete sie an, dass sie im Alter von 19 Jahren von einem 20 Jahre älteren Musikproduzenten vergewaltigt wurde.

Nun schafft Gaga Klarheit und packt in der neuen Serie "The Me You Can't See" aus, die ab sofort auf Apple TV+ zur Verfügung steht. Der Produzent, der ihr das angetan hat, habe sie nach der Vergewaltigung einfach "schwanger" an einer Straßenecke in der Nähe ihres Elternhauses abgesetzt. Zuvor habe er sie über Monate in einem Studio weggesperrt. Der Mann, den sie namentlich nicht nennen will, um ihm nicht erneut begegnen zu müssen, hätte ihr damals gedroht, all ihre Musik zu verbrennen.

Empfohlener externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Dankbare Mareile Höppner zeigt sich im Badeanzug
Mareile Höppner: Die Moderatorin wechselt von der ARD zu RTL.


Die US-Sängerin bricht ihr Schweigen, nachdem auch Moderatorin Oprah Winfrey verrät, als junges Mädchen eine Vergewaltigung erlitten zu haben. Gaga legt anschließend detailliert ihren mentalen Zusammenbruch offen. Es sei ein "total psychotischer" Zustand für sie gewesen, sie sei wochenlang körperlich krank gewesen, habe sich ständig erbrochen und sei wie "erstarrt", wie "ohnmächtig" gewesen.

Einige Jahre nach dem Vorfall sei sie nicht mehr das gleiche Mädchen gewesen, wie vor der Tat. Nur langsam sei sie wieder aus der dunklen Ecke rund um Selbstverletzungen und Suizidgedanken herausgekommen. Wörtlich sagte Lady Gaga, sie habe sich ständig "gegen die Wand schmeißen" und sich selbst schneiden wollen. Bis heute kämpfe sie dagegen an, dass solche Gedanken nicht wieder ausgelöst werden. Bis heute gäbe es etwas, das nicht richtig in ihr brenne.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Lady GagaOprah WinfreyPrinz HarryVergewaltigung
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website