Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Cora Schumacher teilt überraschendes Pärchenfoto mit Ex Ralf

Rosen und rote Herzen  

Cora Schumacher teilt Pärchenfoto mit Ex Ralf

30.06.2021, 17:52 Uhr | jdo, t-online

Cora Schumacher teilt überraschendes Pärchenfoto mit Ex Ralf. Cora und Ralf Schumacher: Von 2001 bis 2015 waren sie verheiratet. (Quelle: IMAGO / HochZwei)

Cora und Ralf Schumacher: Von 2001 bis 2015 waren sie verheiratet. (Quelle: IMAGO / HochZwei)

Nach einem jahrelangen Rosenkrieg fanden Cora und Ralf Schumacher wieder zueinander. Doch schon bald flogen erneut die Fetzen. Nun überrascht die 44-Jährige mit einem gemeinsamen Foto und liebevollen Worten an ihren Ex.

Sie können nicht miteinander, aber anscheinend auch nicht ohne den anderen. Die Beziehung des ehemaligen Rennfahrer-Pärchens Cora und Ralf Schumacher nahm in den letzten Jahren so einige scharfe Kurven. Nach ihrer Scheidung Anfang 2015 lieferten sich die beiden einen bitteren Rosenkrieg, kommunizierten zeitweise sogar nur noch über ihre Anwälte.

Versöhnung nach Rosenkrieg

Vor zwei Jahren dann die Überraschung: Der Bruder von Michael Schumacher und seine Ex-Frau zeigten in den sozialen Netzwerken plötzlich wieder ganz innig zusammen, schwärmten voneinander und feuerten immer wieder Spekulationen um ein Liebescomeback an. Doch plötzlich herrschte erneut Funkstille, alle gemeinsamen Fotos wurden gelöscht.

Aktuell scheinen sich die beiden, die einen 19-jährigen Sohn haben, aber wieder blendend zu verstehen. Zu Ralfs 46. Geburtstag teilt Cora nun nämlich ein Pärchenfoto aus den Anfangszeiten ihrer Liebe, das sie 2001 beim Großen Preis von Australien in Melbourne zeigt. Nur wenige Monate nach der Aufnahme trat das Paar vor den Traualtar.

"Das Band der Ehe kann zerbrechen"

"Das Band der Ehe kann zerbrechen, das Gefühl füreinander da zu sein jedoch nie", schreibt die 44-Jährige zu dem Schnappschuss und setzt Rosen- sowie rote Herz-Emojis hinzu. In ihrer Story teilt Cora noch mehr Bilder mit Ralf aus ihrer gemeinsamen Vergangenheit und unterlegt sie mit dem Sinatra-Lied "New York, New York". "Sein Lieblingssong. Kann er übrigens auch hervorragend selbst singen", lässt sie ihre Follower wissen.

Der ehemaligen Formel-1-Pilot teilt den Geburtstagsgruß in seiner eigenen Story und schickt einen Daumen hoch an seine Ex. Zweifel daran, wie gut sie sich aktuell verstehen, lassen die beiden nicht. Das freut auch ihre Fans. Unter Coras Posting häufen sich neben den Glückwünschen an Ralf die begeisterten Kommentare. "Toll, wenn das bei Ex-Partnern so klappt" oder "Ihr seid wirklich Vorbilder", freuen sich die User.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: