Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Ex-"Traumschiff"-Arzt Nick Wilder teilt Hochzeitsfoto

Seit 20 Jahren verheiratet  

Ex-"Traumschiff"-Arzt Nick Wilder teilt Hochzeitsfoto

01.07.2021, 07:57 Uhr | rix, t-online

Ex-"Traumschiff"-Arzt Nick Wilder teilt Hochzeitsfoto. Nick Wilder und Christine Mayn: Seit mehr als 20 Jahren sind sie bereits ein Paar. (Quelle: imago images / APress)

Nick Wilder und Christine Mayn: Seit mehr als 20 Jahren sind sie bereits ein Paar. (Quelle: imago images / APress)

In Italien besiegelten sie ihre Liebe mit dem Jawort. Das ist mittlerweile 20 Jahre her. Auf Facebook schwelgt Nick Wilder noch einmal in Erinnerungen und widmet seiner Frau rührende Worte.

Sie war es, die ihm die Rolle auf dem "Traumschiff" verschaffte. Sie stand ihm zur Seite, als er ein letztes Mal als Doc Sander vor der Kamera stand. Christine Mayn ist Nick Wilders größte Stütze – und das bereits seit 20 Jahren.

Am 30. Juni 2001 gab er ihr das Jawort. In Italien schworen sich die beiden die ewige Liebe. Er in einem dunklen Anzug, sie in einem weißen Kleid mit Schleier und Diadem. Nick Wilder war damals 48 Jahre alt, seine Braut 39.

"Aufregend, abenteuerlich und traumhaft schön"

Seitdem sind mittlerweile 20 Jahre vergangen. Am Mittwoch feierte das Paar somit seine Porzellanhochzeit. Anlässlich dieses Jubiläums teilte der Schauspieler mit seinen Fans auf Facebook zwei Fotos. Das eine entstand kurz nach der Trauung, das andere zeigt Christine Mayn und Nick Wilder heute.

Dazu schrieb der ehemalige "Traumschiff"-Star: "20 Jahre später! Bis heute aufregend, abenteuerlich und traumhaft schön." Seinen Post beendete er mit den Worten: "Danke, mein Schatz!"

Hochzeitsreise auf dem "Traumschiff"

Das Paar wohnt mittlerweile gemeinsam in Montana, in einem Landhaus in einzigartiger Landschaft hoch über dem Missouri. Früher schipperten sie jedoch gemeinsam mit dem "Traumschiff" über die Weltmeere. Selbst ihre Flitterwochen verbrachten die beiden gemeinsam auf dem ZDF-Liebesdampfer. 

"Wir haben zusammen die Welt gesehen. Alle Kontinente, die schönsten Strände, exotische Inseln, New York, Dubai, Tokyo, Hongkong, Shanghai, Sydney, San Francisco, Los Angeles, den Oman, Panama Kanal, Suez Kanal, Südamerika, Asien und so viel mehr. Wir durften gemeinsam die schönsten Flecke dieser Erde erleben", erzählte Nick Wilder im Dezember 2020 im Interview mit t-online.

Damals lief seine letzte "Traumschiff"-Folge im Fernsehen. Heute gehört Nick Wilder nicht mehr zur Crew rund um Florian Silbereisen. Die Entscheidung, das Schiff zu verlassen, traf er gemeinsam mit seiner Frau, die ebenfalls gelegentlich für das ZDF-Format vor der Kamera stand. "Christine und ich haben gemeinsam beschlossen, dass es Zeit ist zu gehen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: