Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

"Traumschiff"-Schauspielerin Heide Keller ist tot – sie wurde 81 Jahre alt

Sie wurde 81 Jahre alt  

"Traumschiff"-Star Heide Keller ist tot

30.08.2021, 15:02 Uhr | sow, t-online

"Traumschiff"-Schauspielerin Heide Keller ist tot – sie wurde 81 Jahre alt. Heide Keller: Die "Traumschiff"-Legende ist im Alter von 81 Jahren gestorben. (Quelle: imago images)

Heide Keller: Die "Traumschiff"-Legende ist im Alter von 81 Jahren gestorben. (Quelle: imago images)

Das ZDF trauert um eine langjährige "Traumschiff"-Schauspielerin. Heide Keller, ab Folge eins an Bord des TV-Dampfers, ist gestorben. Sie wurde 81 Jahre alt.

Heide Keller ist tot. Die langjährige Schauspielerin beim "Traumschiff" ist im Alter von 81 Jahren am Freitag gestorben, teilte das ZDF am Montag in Mainz mit.

"Heide Keller hat Fernsehgeschichte geschrieben. In der Rolle der Chefhostess Beatrice war sie 38 Jahre lang der gute Geist an Bord des 'Traumschiffs' – ein Rekord. So lange verkörperte noch keine Schauspielerin eine vergleichbare Serienrolle", so das ZDF zum Tod von Keller.

Heide Keller verkörperte bei dem beliebten TV-Format die Chefhostess Beatrice – und zwar ab Folge eins des Formats. Das war im Jahr 1981. Keller prägte das "Das Traumschiff" auf "besondere Art", heißt es deshalb weiter in der Mitteilung des Senders. "Mit ihrer wunderbaren Ausstrahlung und ihrer herzlichen Art schenkte sie dem Publikum glanzvolle Fernsehabende und bereicherte die Kolleginnen und Kollegen hinter der Kamera, die mit ihr arbeiteten."

ZDF trauert: "Sie wird uns sehr fehlen"

Keller habe selbst auch am Drehbuch mitgeschrieben, ihre Figur ständig weiterentwickelt und sie, so das ZDF, "zu einer deutschen Kultfigur" gemacht. Heike Hempel, Stellvertretende ZDF-Programmdirektorin und Leiterin der ZDF-Hauptredaktion, erklärt zum Tod des TV-Stars: "Sie wird uns sehr fehlen".

Die gebürtige Düsseldorferin machte eine Schauspielausbildung und war einige Jahre auf verschiedenen deutschen Theaterbühnen aktiv, ehe sie ihren Weg zum ZDF fand. Ihren letzten Auftritt auf dem "Traumschiff" hatte sie 2018 in der 80. Folge des Traumschiffs "Los Angeles".

Heide Keller: 38 Jahre lang war sie als Chefhostess Beatrice dem "Traumschiff" beim ZDF verbunden. (Quelle: ZDF/Dirk Bartling)Heide Keller: 38 Jahre lang war sie als Chefhostess Beatrice dem "Traumschiff" beim ZDF verbunden. (Quelle: ZDF/Dirk Bartling)

Neben der 38-jährigen Zusammenarbeit mit dem ZDF war Keller auch in anderen Produktionen des deutschen Fernsehens zu sehen. "Rosamunde Pilcher", "Notruf Hafenkante", "Derrick", "Ein Heim für Tiere" oder "Frauenarzt Dr. Markus Merthin": Es waren vor allem beliebte serielle Formate, in denen die Schauspielerin mitwirkte. 1977 war sie auch in einer "Tatort"-Ausgabe dabei: "Flieder für Jaczek" war eine Produktion des Hessischen Rundfunks mit Klaus Höhne als Kriminalhauptkommissar.

Heide Keller hinterlässt keine Kinder. Ihre Ehen zu den Schauspielern Thomas Härtner und Hans von Borsody, mit dem sie zehn Jahre verheiratet war, scheiterten. Bis zuletzt lebte Keller in Bonn.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: