Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Steffi Graf und Andre Agassi werden nicht nochmal heiraten

20. Hochzeitstag  

Steffi Graf und Andre Agassi werden nicht noch mal heiraten

20.10.2021, 16:51 Uhr | rix, t-online, spot on news

Steffi Graf und Andre Agassi werden nicht nochmal heiraten. Steffi Graf und Andre Agassi: Am 22. Oktober 2001 gaben sich die beiden das Jawort. (Quelle: Ethan Miller/Getty Images)

Steffi Graf und Andre Agassi: Am 22. Oktober 2001 gaben sich die beiden das Jawort. (Quelle: Ethan Miller/Getty Images)

Am Freitag feiern Steffi Graf und Andre Agassi ihren 20. Hochzeitstag. Spekulationen zufolge wollten die beiden Sportler diesen Anlass nutzen, um ihr Jawort zu erneuern. Doch dazu wird es nicht kommen. 

In einem Interview gewährt Steffi Graf seltene Einblicke in ihr Familienleben. So verriet die ehemalige Sportlerin der "Gala", dass sie, ihr Mann und die beiden Kinder dankbar für die gemeinsame Zeit während der Corona-Pandemie seien.

"Eigentlich wollte unser Sohn Jaden mit dem College beginnen, das ging dann leider nicht", erzählte die 52-Jährige. "So hatten wir beide Kinder noch ein bisschen länger bei uns. Das haben wir als Eltern natürlich sehr genossen."

"Das liegt uns in der Familie auch so was von fern"

Konflikte hätte es auch während der Krise nicht gegeben. "Das liegt uns in der Familie auch so was von fern", so die Tennislegende weiter. Das bedeute nicht, dass es nicht auch mal Meinungsverschiedenheiten gebe. "Aber wir vertrauen uns und reden miteinander, geben und nehmen uns Zeit, über Dinge nachzudenken."

Steffi Graf sieht das Tennis als Erklärung für diese Gelassenheit in der Familie. "Das haben wir wahrscheinlich durch den Sport gelernt – uns auf Herausforderungen zu konzentrieren und Lösungswege zu finden." Ihren Kindern, die 19 und 18 Jahre alt sind, möchte sie für ihren Lebensweg "ein gutes Gefühl für sich und ihre Mitmenschen" mitgeben. Es sei ihr aber auch wichtig, "einfach Spaß am und im Leben zu haben".

"Wir werden einen sehr netten Abend miteinander verbringen"

Großes "Tamtam" braucht Steffi Graf dafür aber nicht. Die Gerüchte über eine zweite Hochzeit mit Agassi zu ihrem 20. Hochzeitstag am 22. Oktober lachte sie weg und erklärte: "Bei uns in der Familie werden Geburtstage oder andere größere Tage nicht so hoch gehängt."

Die Familie versuche einfach, "aus jedem Tag etwas Besonderes zu machen". Feiern werden Steffi Graf und Andre Agassi aber trotzdem. "Sicherlich werden mein Mann und ich einen sehr netten Abend miteinander verbringen und dabei auch die Jahre ein bisschen Revue passieren lassen", so der Tennisprofi. 

Im Oktober 2001 wurden Steffi Graf und Andre Agassi zum ersten Mal Eltern.  (Quelle: Agassi Enterprises Inc./Getty Images)Im Oktober 2001 wurden Steffi Graf und Andre Agassi zum ersten Mal Eltern. (Quelle: Agassi Enterprises Inc./Getty Images)

Seit 20 Jahren führen Steffi Graf und Andre Agassi eine skandalfreie Promi-Ehe. Verliebt hatte sich das Paar, als Steffi Graf gerade ihre Karriere auf Eis legen wollte. Ende 1999 zeigten sie sich das erste Mal gemeinsam in der Öffentlichkeit. Kurz zuvor hatte die Sportlerin ihre Beziehung zum Rennfahrer Michael Bartels beendet, mit dem sie sieben Jahre lang liiert war.

2001 besiegelten Steffi Graf und Andre Agassi dann ihre Liebe mit dem Jawort. Vier Tage später kam ihr gemeinsamer Sohn Jaden zur Welt. Zwei Jahre später folgte die gemeinsame Tochter.

Verwendete Quellen:
  • Gala: "Sie dementiert Gerüchte über zweite Hochzeit"
  • Nachrichtenagentur spot on news

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: