Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

"Zehn Kilo leichter": Carmen Geiss sorgt mit Bikini-Throwback für Begeisterung

"Zehn Kilo leichter"  

Carmen Geiss sorgt mit Bikini-Throwback für Begeisterung

20.10.2021, 21:51 Uhr | jdo, t-online

"Zehn Kilo leichter": Carmen Geiss sorgt mit Bikini-Throwback für Begeisterung. Carmen Geiss: Die Millionärsgattin präsentiert sich gerne in Bademode. (Quelle: IMAGO / Smith)

Carmen Geiss: Die Millionärsgattin präsentiert sich gerne in Bademode. (Quelle: IMAGO / Smith)

Die Millionärsgattin erntet für Bilder, die sie in Bademode zeigen, meist Kritik. Denn Carmen Geiss hilft gerne mit Photoshop nach. Doch nun postet sie unbearbeitete Fotos aus der Vergangenheit – und bekommt Komplimente.

Seit mehr als zehn Jahren sind Robert Geiss und Carmen Geiss fester Teil der deutschen TV-Landschaft. Seit 2011 lässt sich das Millionärspaar bei seinem Jetsetalltag rund um die Welt von Kameras begleiten. Dementsprechend voll von atemberaubenden Aufnahmen ist das Instagram-Profil der 57-Jährigen. Allerdings muss Carmen auch immer wieder herbe Kritik für Fotos einstecken. Vor allem, wenn sie selbst darauf zu sehen ist.

"Zu der Zeit gab es noch kein Photoshop"

Denn die zweifache Mutter nutzt gerne Bildbearbeitungsprogramme, um ihr Äußeres hier und da ein wenig zu optimieren. Ihr neuestes Posting zeigt Carmen allerdings ganz natürlich, denn "zu der Zeit gab es noch kein Photoshop", betont die 57-Jährige in dem Text zum Beitrag. Es handelt sich nämlich um einen Rückblick, der die blutjunge Carmen vor einigen Jahrzehnten zeigt.

Im superknappen rosafarbenen Bikini räkelt sie sich am Strand. Das Meereswasser umspielt ihre braungebrannten Kurven. Gekonnt posiert Carmen für die Kamera. Kein Wunder, denn bevor sie ihren Robert kennenlernte, war sie ein gefragtes Model, wurde in den Achtzigerjahren sogar zur "Miss Fitness" gekürt. 

"Jetzt bin ich Mutter und so froh darüber"

Ob die Schnappschüsse aus dieser Zeit stammen, behält Carmen für sich, verrät nur: "Meine guten Tage, als ich noch zehn Kilo leichter war." Nachtrauern tut sie der Vergangenheit aber nicht, denn "jetzt bin ich Mutter und so froh darüber", fügt die 57-Jährige hinzu. Ihre Tochter Davina Shakira feierte vor Kurzem ihren 18. Geburtstag, Schwester Shania Tyra ist ein Jahr jünger.

Die Fans der Millionärsgattin sind jedenfalls ganz aus dem Häuschen über den heißen Rückblick. In den Kommentaren zu dem Posting überschlagen sie sich mit Komplimenten. "Wow, was für eine mega Figur", schwärmt eine Followerin. "Soo wunderschön! Aber heute auch noch sehr hübsch und strahlend", findet eine andere. Auch Schauspielerin Gaby Köster schließt sich an und schreibt: "Megaschuss – heute auch noch!"

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: